Morgen Führerschein Prüfung, Neurexan bei Nervosität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es hilft gegen Unruhezustände und hat keine Auswirkungen auf deine Verkehrstüchtigkeit. Du kannst es also ohne weiteres nehmen.

Bis zu dreimal täglich eine Tablette unter der Zunge zergehen lassen. Kannst also gleich damit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger davon!

Es gibt keinen Grund vor einer Prüfung Angst zu haben oder Nervös zu sein, solange man nicht völlig faul war oder etwas noch nicht kann. Du sagst selbst das du fahren kannst, also wird da schon klappen.

Trink ein Glas heisse Milch mit Honig und lenk dich ab, indem du z.B. einen spannden oder lustigen Film schaust, etwsa mit Freunden unternimmst oder was auch immer. Nur denk nicht an die Prüfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
02.07.2014, 17:07
heisse Milch mit Honig

Gute Idee, wird man auch überhaupt nicht müde von ... also genau das richtige für die praktische Fahrprüfung -.-

0
Kommentar von lisa367
03.07.2014, 07:43

Ja das Problem ist nur ich dachte auch bei der ersten Prüfung dass ich fahren kann... Und bin trotzdem durchgefallen :-/

0

Was möchtest Du wissen?