Moody kann Irrwichte erkennen, wie sehen sie also aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Moody kann mit seinem Auge durch Wände sehen, also auch durch die Wand der Kiste, in der sich ein Irrwicht befindet. Er wird den Irwicht höchst war scheinlich so erblickt haben wie jeder Irrwicht für ihn aussieht. Auch wenn Irrwichte sich eigentlich nur in die angsteinjagenste "Sache" des Gegenübers verwandeln nehme ich an das der Irrwicht weiß wer (welche Angst) ihn grade sieht.

wäre auf jeden fall möglich

0
@mockingjay

dannn müsste der ir´rwicht eigentlich gar keine gestalt haben sondern immer des ding(dei angst) von der person die ihm am nächsten ist.

Hmm deien erklärung ist guut sehr gut sogar. Darüber könnte man sich jahre streiten wir werde´n es wohl nur von rowlig erfahren

0
@eray123

vielleicht gibts ja mal eine möglichkeit sie zu fragen^^

aber es kann ja auch sein, dass sie selbst nicht weiß, wie ein irrwicht aussieht

0
@mockingjay

ich hab mal so was wie ein rowling chat gesehen aber ich weiss nicht ob der echt war

0

Er kann durch Wände kucken und hat das gesehen vor was er am meisten Angst hatte.

Einige Dutzende sind abgebildet in GOBLINS OF THE LABYRINTH von Brian Froud & Terry Jones, das ehemals - 1986 (Großformat) Pound 12,95 in UK kostete u. von Pavilion Books Ltd. vertrieben wurde.

Was möchtest Du wissen?