Mofa fährt ca. 60 km/h. Strafe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann da noch was schlimmeres passieren ?

Ja. Sogar viel schlimmeres. Wenn dein Freund mit einer Verwarnung davon gekommen ist, hat er einfach nur Glück gehabt (und einen sehr freundlichen Beamten).

Mögliche Folgen:

  • Fahren mit erloschener Betriebserlaubnis. Ist eine OWi, kostet 100€ (zzgl. 28,50€ Gebühren und Auslagen.
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis. Das ist eine Straftat, das Strafmaß legt also der Richter fest.

Du bist noch minderjährig, daher keine Geldstrafe, sondern Sozialstunden. Viel Spaß als Essenschubse, Urinkellnerin und Klopfannenspülerin im nächsten Krankenhaus / Altersheim.

Falls Du die Manipulation nicht zugibst, kann das Fahrzeug beschlagnahmt und durch einen Gutachter überprüft werden. Kostet einige hundert € und Du bekommst das Mofa als tolles 3D-Puzzle zurück.

Worst Case: Du hast (auch unverschuldet!) einen Unfall, dann fordert die Versicherung bis zu 5.000€ Regress von Dir.

Letztlich ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis und somit eine Straftat.

Außerdem entfällt der Versicherungsschutz, wenn dir etwas passiert.

Ja, wenn die öfters erwischt werden, gilt das als Fahren ohne Führerschein. Das ist eine Straftat, geht vor Gericht und wie hoch die Strafe ausfällt, hängt vom Richter ab.

horsinorsi 14.06.2014, 11:30

Wenn sie öfters erwischt werden ? Wenn ich erwischt werden sollte mach ich die ja sofort wieder rein aber wie meinst das mit öfter erwischt ?

0

anzeige wegen führen eines fahrzeuges ohne passenden führerschein ne!! strafe und entzug des führerscheins(ein -drei monate) kommen auch dazu +punkte ! und bei unfall greift die versicherun nicht

Fahren ohne Führerschein, gibts empfindliche Geldstrafen. Noch dazu erlischt deine Betriebserlaubnis und somit auch den Versicherungschutz, dass heist, wenn du einen Unfall verursachen solltest, darfst unter umständen dein ganzes Leben zahlen!

Willst du legal 60kmh fahren: KAUF DIR EINE SIMSON mit Baujahr vor 1994 (?).

Mephisto2343 14.06.2014, 01:22

Willst du legal 60kmh fahren: KAUF DIR EINE SIMSON mit Baujahr vor 1994 (?).

Das hilft auch nichts, wenn man nur eine Fahrerlaubnis AM bis 45 km/h hat, die Straftat bleibt...

0
JohannesJ54 14.06.2014, 01:44
@Mephisto2343

Horsinorsi hat den Mofaschein bis 25 km/h.

Einige Simson-Modelle haben eine Ausnahmegenehmigung, aber der Mopedführerschein ( AM, bis 45 km/h) wird benötigt.

0
xCognac 14.06.2014, 02:07
@JohannesJ54

Oh da habe ich was falsch verstanden, bei uns ist Mofa und Moped umgangssprachlich fast das gleiche, Asche auf mein haupt ;)

0
Mephisto2343 14.06.2014, 03:03
@xCognac

Ich kann da lesen. dass die bis 60 zugelassen ist, aber nicht, dass man die mit AM fahren darf...

0
clemensw 14.06.2014, 09:20
  1. Erstzulassung bis Februar 1992

  2. 60 km/h nur mit Klasse AM, nicht mit Mofaschein

  3. Versicherungsschutz erlischt nicht, aber Regress bis zu 5.000€ möglich

1

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat, da kommst Du garantiert nicht mit einer Verwarnung davon...

Mal abgesehen davon, dass das Fahren ohne Betriebserlaubnis eine Ordnungswidrigkeit ist und ein ordentliches Bußgeld kostet...

Was möchtest Du wissen?