Mögen Raben Paprikachips?

 - (Tiere, Nahrungsmittel, Raben)

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ja 63%
Nein 38%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Das Tier auf dem Foto ist zwar ein Rabe, aber ich würde trotzdem eher auf eine Krähe oder Dohle tippen, die da mit der Chipstüte im Gange war, weil diese Vögel eher in Städten anzutreffen sind als ihre größeren Cousins. Geschmeckt hätte es ihnen aber egal ob Rabe, Krähe oder Dohle auf jeden Fall. Fett, Salz und Stärke und dazu noch der herzhafte Geschmack von Chips, da sind omnivore Vögel genauso für zu begeistern wie wir Menschen.

Allerdings sind Chips für diese Tiere auch genauso ungesund wie für uns. Besonders Stadtvögeln tut man keinen Gefallen, wenn man sie mit solchem Junkfood füttert, weil sie ohnehin sehr leicht an sowas herankommen. Zu viel Stärke - und Chips enthalten reichlich davon - kann im Vogelmagen auch nicht besonders gut verdaut werden, sie kann sogar zu gären beginnen und dann schlimme Bauchschmerzen verursachen, die mit den scharfen Gewürzen in den Chips auch nicht gerade besser werden. Das Salz trocknet die Tiere aus und sie bekommen einen fiesen Durst davon - alles also nicht gerade gut für einen Stadtvogel.

Als Kulturfolger ernähren sich Stadtkrähen von allem, was der Mensch übrig lässt, und obwohl man sie zwar als "Mullwühler" kennt und vielleicht den Eindruck bekommen könnte, dass sie oft Dreck verursachen, so räumen sie die Straßen eigentlich von allem möglichen Dreck auf: Abfall, Fallobst und insbesondere Tierkadaver werden von den Krähen entsorgt, womit man sie als nützliche Gesundheitspolizisten betrachten sollte.

Einen richtigen Gefallen hast du den Vögeln auch nicht getan. Wenn sich eine Krähe etwas in den Kopf setzt, dann schafft sie das meistens auch - und zwar ganz ohne menschliche Hilfe. Krähen gehören zu den intelligentesten und kreativsten Geschöpfen auf unserem Planeten, und irgendwie hätten die Vögel die Chipstüte auch ohne dich aufgekommen. Außerdem hast du ihnen nur Zeit dabei gespart, an ungesundes Futter heranzukommen, von dem sie fett und krank werden können.

Am besten mischt man sich in die "Arbeit" von Stadtvögeln gar nicht ein. Besonders Krähen sind vielerorts inzwischen so zahlreich, dass sie sogar zur Plage werden können. Lass die Krähen also das nächste Mal bitte in Ruhe. Einfach hinsetzen und beobachten, wie diese Tiere sich etwas einfallen lassen, ist außerdem viel spannender!

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelange Begeisterung für die Natur und ihre Bewohner.

Danke für deine aufschlussreiche Antwort!

3
Ja

Hatte nacheinander auch zwei Rabenkrähen und die haben fast alles außer Alkohol gefressen.

Ist sicherlich keine Lieblingsspeise wie Hackfleisch oder Schlagsahne, aber zum satt werden fressen die das auch.

Katzenfutter geht genauso, um mal die Breite der Nahrungspalette zu zeigen.

Ja

Kommt darauf an was sie noch zu sich genommen haben. Wenn sie zum Beispiel von dir noch eine Cola gehabt hätten, hätten sie sich sicher einen schönen Filmeabend gemacht und sich das Zeug richtig schmecken lassen!

Ich trinke eigentlich nur Wasser

0
@Vorstandsgerd

Du bist vermutlich auch kein Rabe. Aber Spaß bei Seite, die Viecher sterben vermutlich, wenn sie Chips fressen

0
Nein

Der Rabe war wohl eher eine Krähe und die fressen (fast) alles

Chips sind nicht jedenfals für Vögel nicht gesund

Ja

Geschmeckt hat es ihnen sicher. Ob es gesund oder gut war ist was anderes...

Was möchtest Du wissen?