Möchte mit meinem Hobby aufhören?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Ich glaube, du solltest aufhören. Spaß ist sehr wichtig und die Schule auch. Von Jazzdance hast du exakt gar nichts... außer eben Spaß, wenn es denn Spaß machen würde.
  • Es ist deine Freizeit. Sie sollte zur Entspannung dienen und Spaß bringen. Nicht noch Stress oder Frust sein.
  • Nach so vielen Jahren ist es völlig OK, wenn du dich fortan auf die Schule konzentrierst oder dir irgendein anderes harmloseres Hobby suchst, das nicht ganz so viel Training erfordert.
  • In deinem Alter kommt es ja auch in Frage, auf Standardtanz umzusteigen, womit man langfristig viel mehr anfangen kann. 

Wenn es dir keinen Spaß macht, Probier mal was anderes aus, Etwas außergewöhnliches! Ich für meinen Teil Spiele Jugger (Viel Spaß beim Wikipedia Durchsieben), Und Arbeite ehrenamtlich seit kurzem (Wieder) in einer Skiwerkstatt.

Wenn es so negativ ist dann hör auf. Solltest du es vermissen kannst du immer noch wieder anfangen. Vielleicht findest du auch etwas anderes das dir Spaß macht. Nur weil du es vermissen würdest nicht aufzuhören macht keinen Sinn

Ich kann da nicht wieder Anfangen :( wenn man raus ist, ist man raus. Also jedenfalls aus dieser Gruppe

0
@EisblattWaCa

Das dachte ich mir, aber vielleicht woanders. So wie du es beschreibst macht es keinerlei Sinn mehr weiter zu machen. Es wird dir schwer fallen loszulassen, aber manchmal muss man das... Ich kann dir die Entscheidung nicht abnehmen, das musst du selbst für dich entscheiden, ich kann dir nur sagen wie es wirkt und wie ich entscheiden würde

0

Wie viel kann man mit tanzen abnehmen?

Ich meine nicht in einem Tanz Studio oder so was sonder ich hab seit einiger Zeit Spaß am tazen und ich tanze am liebsten am Internet von den Musikvideos von kpop (koreanischer Songs /Musik ) wie viel nimmt man da ungefähr ab ?

...zur Frage

Spaß und Motivation am Fußball verloren. Was meint ihr?

Hey Leute ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 9te Klasse und ich hab ein sehr großes Problem uns war ich war schon immer von Fußball begeistert war voller Motivation seit dem ich Fußball im Verein spiele ich spiele auch gut und spiele in der Verbandsliga aber seit paar Wochen hab ich ein Problem uns war habe ich die Lust am Fußball verloren und ich habe auch keine Motivation mehr aber ich will nicht alles einfach weg werfen ich weiß nicht woran es liegt ich habe null Motivation mehr im training momentan geht mir vieles durch den Kopf wieso willst du nur aufhören denk ich mir doch die andere Stimme in mein Kopf sagt hör auf du hast eh kein Bock mehr was soll ich tun -.-

...zur Frage

mit hobby aufhören..trainerin sagen

Hallo ich habe das Problem dass ich gerne mit dem Tanzen aufhören würde weil es mir einfach keinen Spaß mehr macht und ich auch keine Lust habe. der Weg bis zum Training ist aber sehr weit deshalb ist es schwer der Trainerin persönlich zu sagen dass ich aufhören möchte findet ihr das es bei diesen Umständen auch okay ihr das per WhatsApp zu schreiben oder eben SMS weil ich finde einfach nur um ihr zu sagen dass ich aufhören möchte muss ich jetzt nicht Kilometer weit fahren und das würde bestimmt auch reichen oder? Dankeschön🎀

...zur Frage

Setzungsgefährdet?

Bin in der 7ten klasse sitzen geblieben gehe jetzt in die 9te immer noch selbe schule real kann ich die 9 klasse wiederholen oder muss ich die schule verlassen

...zur Frage

Warum will mich kein Mädchen/Frau?

Ich komme mal gleich zum Thema:

Ich mache zurzeit mein Fachabi, bin 18 Jahre alt bin sehr gepflegt & habe einen sehr Ästhetischen Körper [2 Jahre langes intensives Training]

Ich bin eher der Ruhige Typ, ich hänge oft zuhause und verbringe meine Zeit mit Filme gucken, gelegentlich mal zocken & Fitness.

Allerdings stört mich etwas, meine Nase.. und ich glaube, dass ist auch der Grund warum mich keine will. Meine Nase ist durch ziemlich vielen Unfällen leicht dick und schief geworden, so wie eine boxxer Nase.

Bevor die ganzen Unfälle passiert sind [5-9 Klasse] hatten sehr viele Mädchen in meiner Alterstufe interesse an mir und bin dann mal in ein Hiphop Tanz kurs gegangen ganz früher und da wollten die Mädchen die ganze zeit nur mit mir tanzen und haben mich selbst in den pausen überall hin verfolgt. Ab der 9ten Klasse hatte ich ein Fußball Unfall und hatte eine "kleine" schlägerei bei der mir auf die Nase gehauen wurde und sie somit nach der Zeit immer schiefer wurde.

Nun nachdem ich neuen Mädchen kennengelernt hab und öfters mit denen raus gegangen bin ist keiner mehr an mir interessiert? Ich bin mal eine Zeit lang mit meinem etwas dickeren Freund raus gegangen und haben paar nette mädchen kennen gelernt, aber die hatten nur interesse an meinen Freund und haben mich so als informant von ihm benutzt und ich war immer nur die zweite wahl, da ich und mein Freund richtig gute freunde sind wollte er z.B nie ohne mich raus gehen und wir haben alles zusammen gemacht früher und somit haben mich die Mädchen immer nur angeschrieben wenn sie wollten, dass ich raus komme da wenn ich rausgehe mein freund auch mitgeht auf den sie stehen. Ich hatte sogar ca. 1 Jahr lang depressionen und wollte mich beinahe umbringen, da dann viele Mädchen auf einer anderen Schule angefangen haben immer über mich zu lästern und mich auszulachen nur weil meine Nase nicht zu meinem Gesicht passt... ?

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, dieses Jahr geh ich auf eine neue Schule und weiß gar nicht wie ich mich verhalten soll um neue bekanntschaften zu machen, will nicht direkt der arschkriecher sein. Mit Jungs hab ich keine Probleme bin eigentlich richtig korreckt und jemand mit dem man Spaß haben kann und der auch bei fast jeder sache mitgemacht hat :D aber diese Frauen... ich bin so frustriert.

...zur Frage

Bandscheibenvorfall MMA anfangen?

Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt und hatte vor etwa ein halben Jahr einen Bandscheibenvorfall, in der Zeit habe ich den Kampfsport MMA gemacht, wegen meines Bandscheibenvorfalls musste ich leider Vorerst aufhören damit. Ich habe jetzt seit langem keine Schmerzen mehr, ich war in den Monaten bei der Krankengymnastik und seit paar Wochen trainiere ich meinen Rücken beim Fitness Studio.

Nun habe ich eine Frage die mich schon sehr sehr lange beschäftigt: als ich mit dem Kampfsport vorerst aufhören musste war das sehr deprimierend für mich, und meine Frage ist jetzt ob ich wieder zum Training kann ?

Was sagt ihr dazu?

Ich möchte auf keinen Fall damit aufhöre, da es mir so Spaß gemacht hat.

Meint ihr ich kann wieder dorthin ? :((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?