Möchte mir ein Heizkissen kaufen. Die meisten haben eine Heizleistung von 100 Watt. Gibts Energiesparer?

6 Antworten

Wie stellst Du Dir ein energiesparendes Heizkissen vor? Es hat einen Energieverbrauch von 10 Watt und liefert eine Heizleisung von 100 Watt, oder wie?

Beim Heizen wird immer 1:1 so viel Energie an Heizleistung abgegeben, wieviel hineingebuttert wird. Ein energiesparendes Heizkissen gibt es daher nicht.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_fb_1_23?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Ddrugstore&field-keywords=elektrisches+heizkissen&sprefix=elektrisches+heizkissen%2Ccomputers%2C225&crid=3L73P3S36G6GU&rh=n%3A64187031%2Ck%3Aelektrisches+heizkissen

Herb3472  Sorry, was sollen solche Antworten? Wollen Sie dem Fragenden demonstrieren, wie helle Sie sind und wie blöde er ist?

Wie stellst Du Dir ein energiesparendes Heizkissen vor? Es hat einen
Energieverbrauch von 10 Watt und liefert eine Heizleisung von 100 Watt,
oder wie?

0

@Hansi2448: was soll DAS denn jetzt? Natürlich ist es Nonsens, aus einem Heizkissen mehr Energie herausbekommen zu wollen, als man ihm zuführt. Dazu braucht man nicht besonders helle zu sein, das ist Grundschulwissen. Wo ist Dein Problem?

0
@Herb3472

@Herb:

Es hat einen Energieverbrauch von 10 Watt


Nöö, 10 Watt ist kein Verbrauch, sondern die Leistung. Multipliziert mit der Betriebszeit ergibt das den Verbrauch (Wh oder kWh).


0

Bei einem Heizkissen nicht, die elektrische Energie wird 1:1 in Wärme umgewandelt. Weniger Leistung bedeutet weniger Wärme.

Elektrische Energie in Wärme Energie umzuwandeln braucht viel Energie.

Ich fürchte ein sparsameres Gerät leistet auch weniger.

Was willst du da noch groß sparen? Das Heizkissen hat eine Leistungsaufnahme von 0,1 kW, es verbraucht pro Stunde also 0,1 kWh, die kosten ca. 3 Cent.

Danke. Also verbraucht ein Gerät mit 60Watt Heizleistung 60Watt, mit
100Watt Heizleistung 100 Watt. Also verbraucht 60 Watt gut die Hälfte. Meine
Frage deshalb: Habe 2 Heizkissen zum Testen, dabei habe ich
festgestellt, dass das 60 Watt Gerät wesentlich heißer wurde.

0
@Hansi2448

Ein Gerät mit 60W verbraucht keine 60W, sondern es hat eine Leistung von 60W. Der Verbrauch (kWh) ergibt sich aus der Leistung (Watt) multipliziert mit der Betriebsdauer (h). Der Eindruck, dass das 60W- Kissen wärmer wird, als das 100W- Kissen, kann daran liegen, dass beim 60W- Kissen die Heizfläche kleiner ist. Die Wärmeabgabe eines Heizkörpers ist nicht nur von seiner Temperatur, sondern auch von der Fläche abhängig. Wenn das 60W- Kissen also eine kleinere Fläche hat, wird diese wärmer, als die größere Fläche des 100W- Kissens. Stelle dir eine herkömmliche 60W- Glühlampe vor, wie heiß die wird. Das kommt daher, dass die gesamte Leistung praktisch auf einen Punkt konzentriert ist.

1

Mit 100 Watt hast du ja schon einen "Energiesparer" Heizung braucht nun mal etwas mehr Energie. Und mit 100 Watt bist du da im unteren Bereich

Was möchtest Du wissen?