Mizellenwasser oder Gesichtswasser?

4 Antworten

Gesichtswasser ist heutzutage im Grunde unnötig.

Früher, in der schlechten alten Zeit, als man "Reinigungsmilch" benutzte, war das anders, denn die Reinigungsmilch machte nicht richtig sauber und das Gesichtswasser musste die Reste der Reinigungsmilch zusammen mit dem nicht entfernten Make-up und Schmutz beseitigen - halbwegs jedenfalls.

Heute nimmt man Waschgel oder Waschschaum, da wird das Gesicht vernünftig sauber und du brauchst kein Gesichtswasser zur Nachreinigung.

Wenn du dennoch eines nehmen willst, dient es nur dazu, den pH-Wert der Haut nach dem Abspülen mit Wasser wieder in den hautfreundlichen sauren Bereich zu verschieben und schon mal erste hautberuhigende und feuchtigkeitsbindende Substanzen auf der Haut zu hinterlassen.

Mizellenwasser "saugt" natürlich gar nichts raus. Wenn du willst, dass der Hauttalg frei abfließen kann, brauchst du ein gutes chemisches Peeling mit BHA.

Schaue dir das Gesichtswasser von Naturprodukte Schwarz an empfehlen kann ich dir Akne Ex Gesichtswasser reinigt Porentief und das beste es normalisiert mit der Zeit deine Haut.

Es beugt sehr nachhaltig Hauptproblemen vor, fett, trocken bis hin zu Pickel.

Versuch mal dein Gesicht nicht zu „über“pflegen

waschgel

gesichtswasser

creme

reicht vollkommen aus und immer abschminken !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mehr mach ich im Grunde nicht auch wenn sich das nicht so anhört... Wasche halt mit reinigungsmilch o waschgel mein gesicht, danach gesichtswasser und dann creme.

0
@DaniMini

Hab nur verschiedene Produkte die ich abwechsel deswegen hört sich das nach so viel pflege an

0

Hey, reinige deine Haut mit Seife. Benutz danach ein wattepad mit rosenwasser. Abschminktücher sind nie gut.

Mit den Abschminktüchern stimme ich dir zu, aber Rosenwasser ist Parfüm und hat im Gesicht nichts zu suchen.

0
@Pangaea

Es gibt auch echtes Rosenwasser und das ist Natur nur gebe ich dir recht viele ist halt nur Duftstoff und die sind nicht gerade gut.

0
@antikopierer

Es ist deiner Haut piepegal, ob etwas "Natur" ist oder nicht. Wenn es duftet, ist es hautschädlich.

0
@Pangaea

Du hast absolut keine Ahnung aber das weist du selbst ja am besten.

0

Ich benutz keine abschminktücher und empfinde leider rosenwasser und seife ganz unangenehm auf meinem gesicht

0
@DaniMini

bzw ertrag den Geruch vom Rosenwasser wenn ich mir dss ins Gesicht mache... empfinde es als sehr aufdringlich

0
@DaniMini

Es ist nicht nur aufdringlich, die Duftstoffe sind schlecht für die Haut.

1

In rosenwasser ist 2 phenylethanol drin, dies gehört zur Alkohol Gruppe. Im Endeffekt desinfiziert es das Gesicht und verbreitet keine Bakterien! Aber es gibt immer Leute die keinen Plan davon haben und denken Sie Wissens besser 😂

0

Was möchtest Du wissen?