Mittlere Reife Prüfung nicht bestanden, was nun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde einfach mal-ggf.mit Deinen Eltern-bei der Schulleitung einen TErmin machen.

Normalerweise gibt es bei Berufsfachschulen immer noch nach einiger Zeit einen möglichen Neuversuch..dann halt im Kurs bzw. der Klasse "danach".

Gib nicht auf. Wird schon werden :-) Alles Gute.

Da kannst du leider auch mit der besten Formulierung nichts dran drehen! Tatsache ist, dass du leider keinen Schulabschluss hast (wenn ich mich jetzt nicht vertu?! Realschulabschluss ist das doch, oder?) Erkundige dich, wie du einen nachholen kannst, denn ohne einen reist du zu diesen Zeiten nichts mehr! Und wenn es dich beruhigt, ich habe einen guten Realabschluss und VERSUCHT mein Abi zu machen, die Betonung liegt hier eindeutig auf versucht!^^ Ich bin in der 12 abgegangen, nachdem ich die 11 wiederholt hab! Und am 1.9 fang ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau an!

Kannst du keine Nachprüfung oder so machen ? oder wiederholen?

Wenn du keine Möglichkeit der Nachprüfung hast, Schreibe die Struktur so, das zwar Schule, Ortschaft und Dauer benannt sind, aber den Punkt "Abschluss" lass mal raus.

Bei Weiteren Fragen schreibe mir einfach eine Nachricht.

Das wird schon wieder ... Ne Frisörinnenlehre oder sowas kann jeder bekommen!

lieber Himmel das ist ja beinah beleidigend :-(.

0
@brunhilde45

Natürlich braucht man zum Haareschneiden ein wenig Fingerspitzegefühl - Abitur aber sicherlich nicht...

0