Mit wie vielen jahren kann man auf eine fachhochschule gehen?

6 Antworten

Ich würd mal sagen, wenn du deine Fachhochschulreife hast. Da ist man so um die 18 Jahre alt (wenn man nicht all zu oft wiederholen musste).

Ich weiß gar nicht, ob es eine Altersgrenze gibt, aber anhand der Bedingungen (12 Jahre Schule plus Praktikum) kannst man sich ausrechnen, welches Alter (meiner Meinung nach 19) mindestens nötig ist, um zum Studium zugelassen zu werden.

Das hängt nicht vom Alter ab, sondern davon, welchen Schulabschluß man hat.

Um zur Fachhochschule zu gehen, braucht man Fachabitur (auch Fachhochschulreife genannt).

aber trotzdem kann man nicht mit 14 o. 15 jahren auf eine fachhochschule gehen auch nicht wenn man die fachhochschulreife hat...

0
@joko94

Wer hat schon mit 14 die Fachhochschulreife? Die Wunderkinder machen alle Abitur.

0
@joko94

Natürlich kann man auch mit 14 oder 15 auf eine Fachhochschule gehen.

Es soll sogar Leute geben, die mit 15 ein Hochschulstudium beginnen. Die haben dann mit 18 ein Diplom, mit 20 sind sie promoviert und spätestens mit 23 unterrichten sie als Professoren die, die mit 24 erst endlich ihr Abi geschafft haben.

Alles schon dagewesen...

0

Was möchtest Du wissen?