mit wie viel grad wäscht man bundwäsche & weißwäsche

7 Antworten

Feine Wäsche wäscht man am besten mit Flüssigwaschmittel bei 30° Buntwäsche z.B. T-Shirts ebenfalls mit Flüssigwaschmittel bei 30-40° Weisse Wäsche, die man kochen kann bei 60°, ab und zu aber ruhig mal bei 90° kochen lassen, dann strahlt sie wieder und immer mit Waschpulver waschen. So mache ich es und meine Wäsche ist immer sauber. Flecken behandle ich vorher mit einer Neutralseife.

Es hängt nicht nur von der Farbe ab, sondern auch vom Material. Ganz normale Weißwäsche, wie Tischdecken, Bettwäsche usw. (Baumwolle z.B.) kann man bei 95 Grad waschen. Buntwäsche muss man auch gucken, gibt welche, die darf nur bei 30 Grad - aber die meisten wohl so bei 40 Grad.

Meist reichen 30°, außer die Wäsche ist stark verschmutzt. Am besten auf das Etikett in der Wäsche sehen. Sollte es nicht mehr da sein oder unleserlich, dann zur Sicherheit bei 30°. Bei der Weißwäsche kannst Du auch 60° nehmen, musst es aber nicht

Was möchtest Du wissen?