Mit wem kann ich Nachts über Probleme reden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kläre deine Probleme tagsüber. Die Nacht ist dazu da, um dem Körper Erholung zu geben. Grübelnd herum zu liegen ist nicht gesund.


Vielleicht wäre ein Brieffreund etwas für dich...

Medizinisch gesehen, solltest du vielleicht mal an eine Psychotherapie denken, die kann dir evtl auch Linderung deiner Nervosität verschaffen und die Probleme lösen.


Und nein, nicht nur Bekloppte brauchen Therapie. In der heutigen Zeit sollte man sich eher fragen, wer KEINE braucht...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib hier. Da bist du anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das ist ein Gedanke, den ich auch bei der Konzeption eines aussergewöhnlichen Konzepts hatte.

Leider gibt es für solche Hilfen keine Finanzierung. Angeboten wird Dir nur, Dich stationär in eine Psychiatrie aufnehmen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?