Mit welchen Schulboten ist man versetzungsgefährdet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Note mangelhaft (5) mit der Note befriedigend (3) oder besser bereits ausgleichen. Wichtig ist, dass du diesen Ausgleich nur ein Mal machen kannst, ansonsten musst du (zusätzlich) in die Nachprüfung oder bleibst sofort sitzen. 

Ebenso ist wichtig, dass der Ausgleich in der selben Fächergruppe geschehen muss. 

Fächergruppe I = Hauptfach (inkl. Wahlpflichtfach)

Fächergruppe II = Nebenfach (alle weiteren Fächer)

Hier findest du die Versetzungsbestimmungen für Realschulen in NRW ab der 7. Klasse:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/APOen/Sek-I/Schulformspezifische-Regelungen/Versetzung-RS/Klassen-7bis10.pdf

Diese findest du auch nochmal im Bild.

Bitte beachte, dass meine Aussagen erst einmal nur für das Bundesland Nordrhein-Westfalen gelten. Es ist Ländersache und jedes Bundesland hat dort etwas andere (Versetzungs-) Regeln. Dennoch ist es meistens sehr ähnlich. Eine 5 gleicht man mit einer 3 aus, ab mehreren 5en musst du in die Nachprüfung oder bleibst sofort sitzen, ohne die Möglichkeit auf einen Ausgleich.

_________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Versetzungsregeln NRW Realschule Klasse 7-10 - (Schule, Noten, Realschule)

Mit schlechten Schulboten zunächst mal in Deutsch

Ja du wirst nicht zurückgestuft mein Nachbar hat nur 4en, 3 5en und eine 1 in Sport also in den Hauptfächern hat er überall 4en außer bei Englisch eine 5 und er wird nicht zurückgestuft.
Ich hoffe das es bei dir auch so ist (nicht zurückgestuft werden)

LG Aggressivetomate

Was möchtest Du wissen?