Mit welchem Zeugnis bewerben- Realschule/Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bewirb dich mit deinem Realschulabschluss und somit auch dessen Zeugnis. Du hast ja das Abitur nicht gemacht, somit gibt es ja keinen "höheren" Abschluss mit dem du dich bewerben kannst.

Schreib das Gymnasium mit in den Lebenslauf. Stell dich nur darauf ein, dass bei einem Bewerbungsgespräch o.ä. die Frage kommen kann, weshalb du nicht mehr auf dem Gymi bist bzw. wieso du dich nicht mit dem Zeugnis davon beworben hast und überlege dir, was du dann sagst ohne einen schlechten Eindruck zu machen

Habe mich in dem Betrieb in dem ich bald meine Ausbildung beginne auch mit meinem Realabschluss beworben. Hat gereicht, obwohl ich auch mein Abi angefangen habe und ein sehr schlechtes letztes Zeugnis habe :-)

Nein, das reicht nicht. 

Man bewirbt sich immer mit dem letzten Zeugnis - also dem vom Gymnasium. 

Was möchtest Du wissen?