Mit welche CAD - Programm/en arbeiten Autohersteller BMW,Mercede, VW usw.. heutzutage?

3 Antworten

das ist schon eine verdammt gute frage. wenn man bedenkt, dass bereits "einfache" CAD Programme wie solid works einen 5stelleigen betrag kosten und dass die software die die autohersteller verwenden in der lage ist die interaktion verschiedener teile aus unterschiedlichen materialen im falle eines aufpralles zu simulieren, ist davon auszugehen, dass das eine "spezialanfertigung" ist. wahrscheinlich sogar eine art betriebsgeheimnis. denn bessere simualtionssoftware bedeutet schnellere entwicklungszyklen! und DIE butter lässt sich wohl kaum einer vom brot nehmen.

lg, Anna

Hängt von den Anforderungen ab, unterschiedliche CAD-Programme haben unterschiedliche Funktionen, und am Ende überlässt man oft ohnehin den Ingenieuren die Wahl, mit welchem CAD-Programm sie arbeiten wollen.

danke erste mal fur dein antwort.ich arbeite zur zeit mit dds elektro-cad aber meistens mit 2D zeichnungen. wäre das ne vorteil?

0

Was möchtest du denn machen? 2D oder 3D oder Simulation?

Viele Hersteller überlassen die Wahl der Programme ihren Zulieferern.

das weiss ich ja selber nicht ob autojersteller mit 2D oder 3Darbeiten. och habe gegoogelt und catia 5 kentnisse wäre gute vorteil wenn man beim autohersteller als cad zeichner arbeiten will aber weiss ich aich nicht genau

0
@rmzvrl64

Es werden immer 2D und 3D-Daten benötigt. Simulationsprogramme gibt es außerdem. Meine Frage ging an dich, was du machen möchtest? Kennst du den Unterschied zwischen 2D und 3D. Und weisst du, was Simulieren bedeutet? Das sind 3 völlig unterschiedliche Tätigkeiten mit unterschiedlichen Anforderungen.

Catia ist im Moment noch ein gebräuchliches Tool für 3D.

Die CAD-Arbeit wird immer mehr vom Zulieferer übernommen. Sag dich mal davon los, bei einem Autohersteller als CAD-Zeichner beschäftigt zu werden.

1

Kfz Diagnose gerät welches kann ich kaufen was alles kann?

Ich brauche ein Diagnose Programm oder gerät was verschiedene Automarken Fehler auslesen kann und Fehler löschen. BMW VW usw. Ein Programm was alle Fehler auslesen kann und nicht nur Motor relevante Codes. Kann das VCDS? Gibt es günstigere Varianten?

...zur Frage

Warum werden die Autos immer hässlicher?

Jeder guckt dem anderen ab und macht es nach. Und die Autos sehen mMn immer hässlicher aus.

Aber warum macht man dass? Ist das wirklich trend dass die Autos eckiger werden und komischer aussehen? Warum entwerfen die Hersteller keine eigenen sachen wo man nicht gleich denkt dass der eine dem anderen abguckt..

(Neuer Ford Fiesta/ Focus/ VW Polo )

...zur Frage

Chance für Kei-Cars (japanische Mini-Autos) in Europa?

Deutsche Städte platzen aus den Nähten. Immer mehr Menschen, immer mehr Verkehr, immer mehr Mobilität, akute Parkplatznot, immer mehr Singles. Oft werden nur ein paar Kilometer Kurzstrecke gefahren - alleine. Und was kaufen die Leute bevorzugt? Große und starke SUV! Brauchen viel Platz, verpesten die Umwelt und schlucken ordentlich Sprit. Aber wäre nicht das Gegenteil sinnvoll?
In Japan, einem Land mit Linksverkehr und Rechtslenkung, machen über 40 % des Neuwagenmarktes sogenannte Kei-Cars aus. Die aktuellen Kei-Car-Spezifikationen sehen seit 1998 neben maximal 3,39 Meter Länge, 1,475 Meter Breite und 1,99 Meter Höhe auch einen maximalen Hubraum von 660 ccm, eine maximale Leistung von 64 PS, maximal vier Sitzplätze und eine Zuladung von höchstens 350 Kilogramm vor. Das ist deutlich kleiner als die viersitzige VW Up-Klasse (u. a. bis 3,8 m Länge auch Citroen C1, Fiat 500, Hyundai i10, Kia Picanto, Mitsubishi Space Star, Opel Adam, Opel Karl, Peugeot 108, Renault Twingo, Seat Mii, Skoda Citigo, Smart Fourfour, Suzuki Celerio, Suzuki Ignis, Suzuki Jimny, Toyota Aygo). Nun gut, es gibt den Smart Fortwo, aber der ist nur ein Zweisitzer und ab 2019 gibt es den nur noch elektrisch - zu heftigen Preisen.
Leider kann man kein einziges Kei-Car (mehr) in Europa kaufen, nicht mal in den Rechtslenkermärkten wie Großbritannien, Irland, Malta und Zypern, obwohl das Händlernetz mit Marken wie z. B. Suzuki schon existiert. Seht ihr für diese Fahrzeugkategorie in Deutschland eine Zukunft, vernünftige Preisgestaltung wie in Japan und Service wie bei größeren Fahrzeugen vorausgesetzt?
Damit es jeder versteht: Hier soll nicht diskutiert werden, dass der Öffentliche Personennahverkehr, das Fahrradfahren und das Zufußgehen oder ggf. Elektromobilität für die Städte besser ist als Auto- oder Motorradfahren. Das ist ein völlig anderes Thema.


...zur Frage

Welche anderen Marken haben mit Abgaswerten betrogen?

VW ist klar. Aber Audi (gehört ja dazu)?

Und was ist jetzt mit Opel? Und Toyota (oder war es Mitsubishi?)
Die waren doch auch mal beschuldigt worden vor einiger Zeit. Und Mercedes und BMW. Wieso hört man davon nichts mehr? Dann wäre ja unter anderem auch GM beschuldigt, betrogen zu haben.

Und wie entstehen solche Anschuldigungen, wenn die letztendlich alle sauber sind (Opel, Mercedes, BMW..)?

...zur Frage

Für wie viele euro pro stunde würdet ihr als ungelernte cad zeichner arbeiten?

Hallo, Ich bin ungelernte cad zeichner (steht auch in mein arbeitsvertrag so).ich arbeite seit 2013. Ich habe naturlich erfahrungeb gesammelt. Ab wann hat man anspruch auf gehaltserhöhung normalerweise? Und ab wieviel euro pro stunde würdet ihr als ungelernte angestellter arbeiten in vollzeit. Steuerklasse1.

...zur Frage

Typenvielfalt bei Autoherstellern?

Wie viele Typen stellen wie großen Autohersteller her? Z.b VW, Audi, Opel, bmw, Mercedes, ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?