Mit was Magerquark mischen das der saure Geschmack raus geht?

5 Antworten

Du kannst alle Früchte deines Geschmackes untermischen, auch in Form von Marmeladen, Sirups, Fruchtsäften usw..

Oder mit etwas Milch vermischen und Müsli Zutaten dazu geben.

Ich schneide mir oft 2-3 Orangen in Stücke und gebe sie in den
Magerquark. Ich achte immer darauf, dass der Saft der Orangen in den Magerquark läuft, schmeckt das gut. Ansonsten kannst noch mit Orangensaft nachhelfen. Zutaten wie Fruchtbuttermilch und Honig schmecken auch sehr gut im Magerquark. Auf http://www.reactivio.de/diaet-abnehmen/magerquark-diaet-rezepte-mischen.html  habe ich auch gute Ideen gefunden, den Magerquark zu mischen.

Es gibt Flavdrops in allen Geschmacksrichtungen und haben keine Kalorien. Ich denke darum geht es dir auch, oder? Aber du kannst auch Eiweißpulver mit Geschmack unterrühren. Oder bei DM gibt es Xucker light. Hat keine Kalorien, aber ist wie normaler Zucker.

Was möchtest Du wissen?