Mit strumpfhose in Freizeitpark?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das ist überhaupt kein Problem, wenn du sehr große Bedenken hast, nimm eine hautfarbene Feinstrumpfhose, da sieht man dann die Laufmaschen nicht so, und es nicht unüblich,sich Laufmaschen zu holen, also auch in einer schwarzen Feinstrumpfhose wäre das kein Problem, die Leute wissen ja, dass Laufmaschen in einem Freizeitpark nicht ausbleiben, insofern total ok, nimm sonst ne blickdichte, da entstehen dann nicht so schnell irgendwelche Laufmaschen, Liebe Grüße

Hi PlayboyA,

leider komme ich zeitlich etwas zu spät. Doch ich hätte geraten, lieber dann eine lange Hose zu nehmen. Die Strumpfhose kann bei irgendeiner Gelegenheit reißen, man muss nur an irgendwelchen Zweigen oder was auch immer unglücklich vorbei kommen.

Aber was hätte den gegen die Short ohne weitere Beinbekleidung bei dem warmen Wetter gesprochen?

Viele liebe Grüße EarthCitizen

Ähm....es ginge sofern sie nicht ,,sehr" hoher Belastung ausgesetzt ist...

Wie meinst du das mit der Belastung? o:

0
@PlayboyA

Eine schon etwas "angegriffene" Holzbank mit eventuell kleinen Splittern - was sagt Deine Strumpfhose dazu?

0

Hätte ich auch nicht gedacht :0 Hattest du denn vorsichtshalber ne Unterhose drunter?

0

Was möchtest Du wissen?