Mit meiner Mutter über die Pille reden - Wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich bin jetzt fast 19 und habe meiner Mutter gesagt, dass ich gerne die Pille nehmen möchte, als ich 15 war. Auch aus dem Grund zur Verhütung dann. Sie fand das voll okay, sie hat früher auch die Pille genommen. Und was spricht auch dagegen, dass die Tochter gerne verhindern möchte, ungewollt schwanger zu werden? Meine Mutter war im ersten Moment auch etwas überrascht und besorgt, von wegen, dass ich damit eher sagen wollte, dass ich geplant hatte, mit meinem damaligen Freund zu schlafen. Trotzdem war es für sie okay, ich kann mit meiner Mutter zum Glück gut über sowas reden. Ich denke, es ist allgemein so, dass viele Mütter schon wollen, dass ihre Töchter auch Erfahrungen machen, heißt auch irgendwann ihr erstes Mal haben, aber wenn's dann soweit ist, haben sie doch Bedenken, weil man ist ja noch ihr kleines Mädchen und so. Ich denke, da müssen wir alle durch :/ Zu der Pille, du kannst sie dir auch einfach vom Frauenarzt verschreiben lassen, sie wäre für dich ja auch kostenlos, wenn du 18 wirst, musst du immer 5 Euro Rezeptgebühren bezahlen. Aber da du privatversichert bist, werden deine Eltern das wohl schon mitbekommen, wenn du dir sowas verschreiben lässt. Vielleicht solltest du es wirklich mal mit den Regelschmerzen und den Unregelmäßigkeiten versuchen. Sag einfach zu deiner Mutter, du warst beim Frauenarzt deswegen und der oder die hat dir halt empfohlen, die Pille deswegen zu nehmen. Da wird sie sicher nichts gegen haben, da sie bestimmt nicht möchte, dass du mit Schmerzen und unregelmäßigen Blutungen rumläuft ;) Probiers einfach mal aus, wenn sie sich wirklich dagegen sträubt, nimm sie doch mal mit zum Arzt. Der kann sie bestimmt von den Vorteilen der Pille überzeugen.

Sag Ihr einfach das du zum Frauenarzt gehen willst. Weil Dir VORSORGE wichtig ist. Und dann lass Dir einfach die Pille Verschreiben. So musst du nix erklären. Und wenn Sie fragen sollte was der Doc. gemacht hat sag ihr das er dir wegen unregelmäßigkeit und Hautproblemen die Pille Vorsorglich verschrieben hat. So musst du nix erklären....

Ich würde mich freuen wenn meine Tochter mir so viel Vertrauen entgegenbringt und offen darüber redet. (Habe 2 Jungs). Heute ist es doch total normal über Sex und Verhütung zu reden und ich finde, dass Du sehr verantwortungsvoll bist und Dich nicht nur auf das Kondom verlässt. Versuch doch einfach mal mit Deiner Ma zu reden, vielleicht reagiert sie anders als Du erwartest. Wenn nicht dann vertrau Dich mal Deinem Hausarzt an, vielleicht kann er Dir unter die Arme greifen. Oder rede mit einem Deiner Brüder wenn Du mit Ihnen gut klar kommst.

Also, du musst ihr nichts sagen. Ich habe mit 14 die Pille bekommen, zur Verhütung.... bin jetzt bald 16. Meine Mutter hat mir das damals selber vorgeschlagen, weil sie meinte, sie will nicht Oma werden demnächst :D

Naja aufjedenfall kannst du ab 14 alleine zum FA und die Pille verschrieben bekommen, wenn der Arzt denkt, du bist reif genug und verantwortungsbewusst. Da du jedoch Privatversichert bist weiß ich jetzt nicht, ob das geht, wenn du sie dir "heimlich" holst...da kommt glaub ich auch ne Rechnung, deswegen...da würd ich schon sagen du gibst vor, Schmerzen zu haben und sowas, dann denke ich wird deine Mutter auch nicht nein sagen können... wenn ihre kleine doch Schmerzen hat ^^ oder geh direkt hin und erklär ihr im Nachhinein der Arzt hat es dir empfohlen deswegen.

Ich hab auch kein gutes Verhältnis zu meiner Mutter und Sex ist bei uns eigentlich mal so gar kein Thema, über sowas wird nie geredet...also versuchs einfach mal :)

Geh einfach zu einer Frauenärztin und sag ihr auch, dass deine Eltern nichts wissen dürfen. Die Pille bekommst du in der Apotheke und bezahlst sie auch dort, da bekommen deine Eltern keine Rechnung. Allerdings weiß ich nicht genau, ob du ab 16 oder schon früher ohne die elterliche Einverständnis die Pille holen darfst.

Nimm am besten eine Freundin mit und dann rede mit deiner Mama darüber aber versuch nicht zu lachen sondern bleib ernst dabei.

Was möchtest Du wissen?