ich hab meine Tage mit 11 bekommen und Brüste schon mit 10...meine beste Freundin ist jetzt 16 und hat immernoch nicht Körbchengröße A und auch nicht ihre Tage...das kann ganz Unterschiedlich sein, bei dir und meiner Freundin passiert das einfach erst später und sag das mit dem Freund bitte nicht...ich bin etwas molliger und hatte immer Liebeskummer und als ich dann auf Jungs "geschissen" hab, hab ich aufeinmal meinen Traummann gefunden..wir sind jetzt 1 Jahr und 4 Monate zusammen und weil ich eben dicker bin, dachte ich ich werde erst nach ewigkeiten mit ihm schlafen können, aber wenn der Junge einen wirklich liebt, dann wird er dir auch das gefühl geben schön zu sein :) mach dir da mal keine Gedanken drum... Wenn du mit 16 immernoch nicht deine Tage hast solltest du zum FA gehen, aber bis dahin :)

...zur Antwort

du bist definitiv nicht der Vater...verlang einen Schwangerschaftstest und ich kann dir zu 99% sagen, dass es der andere Typ ist ^^

...zur Antwort

Doch natürlich...bei kleinen Wunden im Mund (die man teilweise nichtmal mitkriegt) kann sich der Virus o.ä. in dein Blut übertragen...Manche Krankheiten lassen sich auch über die Schleimhäute übertragen. Schlucke nur, wenn du weißt, dass dein Partner keine Krankheiten hat! (Sowas wie HIV o.ä.)

...zur Antwort

Sag ihm klipp und klar du willst das nicht... ihr könnt einen Kompromiss schließen... vielleicht dass du ab und zu mal lutschst, aber nicht schluckst. Wenn er dich liebt, sollte er das doch respektieren!

...zur Antwort

Mit meiner Mutter über die Pille reden - Wie?

Also ich bin 15 Jahre alt und möchte mir die Pille verschreiben lassen weil mir ein Kondom allein zu unsicher ist und ich mich mit der Pille einfach wohler fühlen würde. Meinem Freund liegt das auch sehr am Herzen. Aber ich habe Schwierigkeiten mit meinen Eltern oder eher meiner Mutter darüber zu reden. Sie selber hat keinen Frauenarzt, sie findet so etwas eher unnötig. Als sie schwanger war ist sie halt in die Klinik gegangen. Bei uns ist Sex ein absolutes Tabuthema niemand redet darüber desahalb weis sie auch nicht dass ich keine Jungfrau mehr bin oder jedenfalls denk ich das (man weis ja nie so richtig was die Eltern denken) aber sie kennt meinen Freund er kommt oft zu besuch und sie mag ihn auch gerne aber wir dürfen auch nicht zusammen in einem Zimmer schlafen er schläft immer in einem Gästezimmer. Auserdem habe ich zu meiner Mutter überhaupt kein gutes Verhältnis ich erzähle ihr fast nichts und meine Eltern denken irgendwie ich wäre noch ihre kleine (ich habe halt zwei ältere brüder) Wie kann ich mit ihr darüber reden wie kann ich das ansprechen? Sie wird da sicherlich kein verständnis für haben soll ich lieber sagen ich möchte die Pille wegen unregelmäßigkeit und schmerzen? oder soll oder kann ich ihr garnichts sagen? ich bin aber Privatversichert ich glaube da bekommen die Eltern dann immer eine Rechnung oder so wo das dann draufstände sollte ich mir die Pille einfach hohlen und ihr danach bescheid sagen? und ihr Einverständnis brauch ich doch nicht wenn ich das richtig verstanden habe oder? Was würdet ihr Eltern sagen ab wann würdet ihr es ok fänden wann ihre Tochter das erste mal hat oder die Pille möchte?

ich bin dankbar für jeden kleinen Tipp :)

...zur Frage

Also, du musst ihr nichts sagen. Ich habe mit 14 die Pille bekommen, zur Verhütung.... bin jetzt bald 16. Meine Mutter hat mir das damals selber vorgeschlagen, weil sie meinte, sie will nicht Oma werden demnächst :D

Naja aufjedenfall kannst du ab 14 alleine zum FA und die Pille verschrieben bekommen, wenn der Arzt denkt, du bist reif genug und verantwortungsbewusst. Da du jedoch Privatversichert bist weiß ich jetzt nicht, ob das geht, wenn du sie dir "heimlich" holst...da kommt glaub ich auch ne Rechnung, deswegen...da würd ich schon sagen du gibst vor, Schmerzen zu haben und sowas, dann denke ich wird deine Mutter auch nicht nein sagen können... wenn ihre kleine doch Schmerzen hat ^^ oder geh direkt hin und erklär ihr im Nachhinein der Arzt hat es dir empfohlen deswegen.

Ich hab auch kein gutes Verhältnis zu meiner Mutter und Sex ist bei uns eigentlich mal so gar kein Thema, über sowas wird nie geredet...also versuchs einfach mal :)

...zur Antwort

ja, solang du mind. 2 wochen die pille nimmst und 7 tage pause machst bist du immer geschützt.

...zur Antwort

sei lieber froh...später wirst du mit 25 noch auf 20 geschätzt, das ist denk ich besser als andersrum :D

ich bin 15 und werde auf 17, 18 geschätzt...bei mir wird es eher andersrum sein...

...zur Antwort

ich singe im Chor (also eigentlich nicht so viel) und meine Lehrerin und ich haben herausgefunden,dass ich ohne intensivere Übung 3 Oktaven umfasse...und sie hat gut gestaunt,sowas ist recht selten. ein "normaler" Mensch kriegt vllt 1 hin,einer der viel singt eher 2...Mariah Carrey zb umfasst fast 5,soweit ich weiß,jedoch hat diese seehr viel übung und unterrichtsstunden.18 Oktaven als weltrekord scheint mir auch recht viel...aber 10 gibts es auf jeden fall,die kriegt der Mann,mit der tiefsten stimme hin :D

...zur Antwort

Kann, muss nicht.

ich führe seit fast 14 Monaten eine. ist meine erste Beziehung überhaupt, wir sehen uns nur 3 mal im Jahr, da wir fast 400 km voneinander entfernt wohnen und daher in verschiedenen Bundesländern mit verschiedenen Ferien, aber es klappt super dank Skype und so nem Zeug, ich bin es nun mal nicht anders gewohnt, ich denke das macht es für mich leichter.

Jedoch manche kommen damit garnicht klar. Das kann man nur selber von sich wissen, kann dir kein anderer sagen, ob das klappt.

...zur Antwort

Naja, tu einfach, worauf du Lust hast. Wenn du nicht allzu erfahren bist, ist das nicht schlimm... du musst ja erst herausfinden "wer" du sozusagen im Bett bist ;) du musst keine Angst haben was falsch zu machen, immerhin hat er dir die Macht gegeben. Tu einfach, was dich sozusagen anmacht (:

...zur Antwort

ich denke sie hat es ans ende gesetzt um auch mal die andere sicht zu zeigen, sozusagen anzuspielen um es auch interessant zu halten.

ob er sie wirklich liebt ist meinungssache...ich denke schon. er steht eben auf diese "perversen" sachen, menschen sind nunmal unterschiedlich. nur wenn sie nicht will kann er da wenig machen. ich bin noch nicht fertig mit dem 3. teil, habe eben angefangen (:

...zur Antwort

wenn du die Pille immer, wirklich immer richtig genommen hast, keine Medikamente genommen hast und keine Geschlechtskrankheiten bei euch beiden vorhanden sind, dann kannst du das inzwischen ruhig weglassen! ohne bedenken (:

diese statistik von wegen nicht 100% sicher unso... also ich denke da mal, das ist falsch, weil naja, ich habe so viele freundinen die mich ständig fragen müssen, ob das jetz ok war mit der pille un bla weil sie sie zu spät genommen haben oder sonst was. viele wissen garnicht, wie man sie "richtig" einnimmt aber denken sie tun es. wenn man die dann befragt ob man sie richtig eingenommen hat und sie ja sagen aber sie eben falsch genommen haben und schwanger geworden sind... also... ich denke, du musst echt was falsch gemacht haben um da schwanger zu werden... mach dir da mal keine sorgen, wenn du sie richtig nimmst (:

...zur Antwort