Mit kumpel gegenseitig einen Runterholen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Servus kuelregal,

Frag ihn auf keinen Fall direkt, sondern warte den richtigen Moment ab :)

Ich persönlich würde ihn an deiner Stelle einladen - schau, dass er bei dir übernachtet, und dann wird das Ganze schonmal bedeutend einfacher :o

Wenn ihr nämlich in echt zusammen seid, dann könnt ihr einfacher über solche Themen reden - ihr könnt dann theoretisch auch zusammen einen Porno schauen (was die Chancen dann nochmal vergrößert :))

Direkt fragen würde ich nicht - selbst wenn er es vielleciht auch machen will, ist die Chance da relativ groß, dass er nein sagt.

Wie gut ist denn euer Verhältnis so? :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuelregal
24.08.2016, 09:30

Wir sind beste freunde!

0
Kommentar von kuelregal
24.08.2016, 10:05

Einen porno schauen wie mache ich das? Wenn ich einfach einen anschalte sagt er 100 pro ob ich sie noch alle habe wie leite ich das ein? Den er ist ja schüchtern!!! Jedoch uns gegenüber eigentlich ziemlich offen

0

Hallo kuelregal,

also direkt Fragen bzw. ihn drauf ansprechen würde ich ihn an deiner Stelle eher nicht.

Ich kann dir nur sagen, wie es in meiner Jugend bei meinen Kumpels und mir so ablief.

Wenn ihr alleine seid (bei dir oder ihm) einfach mal das Gespräch aufs Thema Wichsen oder Sex lenken. Irgendwann mal erwähnen, dass du gerade voll die Latte hast und total Lust zu wichsen. Je nachdem, wie er reagiert, dann halt fragen, ob er was dagegen hätte, wenn du es dir jetzt machst. Der Rest sollte sich dann eigentlich von alleine ergeben.

Solltet ihr Pornos schauen, wäre es natürlich noch etwas einfacher. 

Hat bei uns damals auf jeden Fall gut geklappt.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten lenkst du das Thema einfach mal wenn ihr euch unterhaltet in Richtung Sexualität und masturbieren. Dann kannst du ja mal so spaßeshalber entweder fragen wann dein Kumpel das letzte mal gewixxt hat, oder wann er es immer tut. Und dann kamnst du langsam aber sicher mal fragen, ob ihr es nicht mal gemeinsam machen wollt, einach so aus Spaß. Und dann eben immer etwas weiter gehen. Wichtig dabei ist, dass du nicht mit der Tür ins Haus fällst sondern es langsam angehen lässt und nichts erzwingst!

Gute Argumente sind dabei sowas wie "man muss ja alles mal
ausprobieren", "das macht jeder in der Pubertät mal" oder "nur weil du
dich schämst".... Viel Spaß und Glück dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade ihn doch zum übernachten bei dir ein und fange so an: "Du...ich habe da eine ganz verrückte Idee...was hältst du davon? ..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Via Whats App fragen ???

Nein bitte nicht - was willst Du da schreiben?

Heute xy Uhrzeit bei mir Gegenseitiges Runterholen! ???

Trefft Euch bei Dir, dann kannst Du einen Film anmachen ( Porno ) und dann mal sehen was passiert.

Die Initiative muss aber dann wohl von Dir ausgehen.

Nur echt wichtig für Dich.

NICHT bedrängen und auch ganz genau auf die Reaktion des Freundes achten, sonst geht es absolut in die "Hose" und aus ist die Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn nicht fragen , sondern ich lade ihn ein , einen Film bei mir anzugucken ... und den Rest kommt alleine . Wenn er Interesse hat , aber den erste Schritt muss von dir kommen , weil er schüchtern ist.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage ihn doch mal bei dir zu hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprech ihn darauf an er ist schüchtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne lass mal bleiben #NOHOMO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?