Mit Gruppenleiter etwas anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da er 15 ist und Du 14 und er lediglich ein Leiter einer Jugendgruppe ist, ihr also nur gemeinsam eure Frzeit gestaltet, sehe ich kein Problem dabei. Er nutzt keine Machtposition aus, er ist nicht Dein Lehrer und es geht hier auch nicht um die Erschleichung von besseren Noten. Ebenso ist er nicht Dein Arbeitgeber oder Vorgesetzter in irgendeiner Form.

Das ist ja vergleichbar mit einem Studenten im 1. Semester, der etwas mit seinem Tutor anfangen würde, da besteht auch kein Machtgefälle.

Also ich sehe da keinen Grund für Geheimhaltung, es sei denn es gibt noch andere, persönliche Gründe.

xdlenchenxd 25.11.2016, 12:58

danke wenn du meinst ich werde es meinem freund weotergeben

0

Warum darf das denn niemand erfahren? Vom Alter passt das doch.

xdlenchenxd 24.11.2016, 21:56

ka weil ich ja trz immernoch sein "gruppenkind" bin

0
KittyKatXD99 24.11.2016, 21:57

Trotzdem denke ich nicht, dass das ein Problem ist. Er ist doch nicht sowas wie dein Lehrer und er ist wie du noch minderjährig.

0

Ihr seid 15 und 14.... warum darf es denn niemand wissen?

xdlenchenxd 24.11.2016, 21:55

weil er (Gruppenleiter) seine Machtposition nicht ausnutzen darf und weil es angeblich auch gesetzlich so ist

0
G1uecksfee 24.11.2016, 21:58

Es gibt das Gesetz, dass Lehrer nichts mit Schutzbefohlenen anfangen dürfen, also auch nicht wenn ihre Schüler z.B. volljährig sind glaub ich. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das auch gilt wenn ein Minderjähriger einfach nur eine Jugendgruppe leitet. Ein Gesetz dagegen gibt es zumindest meines Wissens nicht

0
Ttanjja 24.11.2016, 22:07

Ich bin mir da zwar nicht 100% ig sicher, aber ich denke, daß dieses Gesetz nur gilt, wenn er jetzt volljährig wäre: dann könnte er Probleme bekommen weil du erst 14 bist.... Ich würde auch nicht sagen, dass er dir gegenüber in einer "Machtposition" ist, da ihr lediglich die Freizeit miteinander in der Jugendgruppe verbringt.... Das ist z B. bei Lehrer und Schülern ja ganz anders: da wäre der Lehrer zum Einen volljährig und würde ein minderjähiges Mädchen "verführen" und außerdem ist ein Schüler beim Lehrer in einer gewissen "Abhängigkeitsposition" - also der Lehrer könnte dich erpressen: " entweder du fängst etwas mit mir an oder ich gebe dir schlechte Zensuren! " Und in solch einer Position steht dein Freund ja nicht....

0

Was möchtest Du wissen?