Genau weiß ich es nicht, aber ich denke schon, dass es möglich ist, das Zeugnis nachzureichen. Ich würde allerdings ein Vermerk der Anmeldung beilegen, dass du das Zeugnis schnellstmöglich nachreichen wirst und auch erklären warum es nicht beiliegt.
Ich denke, es kann nur Probleme geben, wenn die Abendschule erheblich mehr Anmeldungen als Plätze haben; also sollten sie alle Schüler annehmen, die sich anmelden, dann dürfte das Nachreichen kein Problem sein.

...zur Antwort

Mach dir keine Sorgen!
Du könntest ihm ja ruhig schon mal sagen: „Ihr habt eine so schöne Einrichtung, bei uns ist es nicht so modern.“ und das du Tiere hast, weiß er ja sicherlich auch.... ( ich meine, dann hast du das Gefühl, dass er vorbereitet ist 😉)....
Und denk dran, die Gedanken, die du dir jetzt machst, sind ja nur vor diesem ersten Besuch! Danach ist alles gut

...zur Antwort

Ich würde sie jetzt gar nicht mehr drauf ansprechen ( also auch nicht nochmal entschuldige!)
Du hast sie gefragt, und sie hat dir geantwortet, dass es Stacheldraht war. Respektiere diese Antwort; es zeigt doch, dass sie nicht mit dir darüber reden möchte! Und solltest du jetzt wieder mit dem Thema anfangen, dann weiß sie, dass du mit deinem Sohn darüber nochmal geredet haben musst, aber sie möchte nicht, dass du es weißt!
Vielleicht entwickelt sich zwischen euch nochmal ein so gutes Verhältnis, dass sie darüber nochmal mit dir reden wird, aber das sollte ihre Entscheidung sein! Ich denke du bringst sie ( egal was du sagst) in eine unangenehme Situation, weil du dann aufdeckst, dass sie „gelogen“ hat.
Denke dir einfach, dass es Stacheldraht war und gut ist!

...zur Antwort

Vielleicht kannst du sie mit folgendem Argument überzeugen: du fährst mit einem flixbus; dort ist zur Not immer der Busfahrer, den du ja bei irgendwelchen Schwierigkeiten ansprechen könntest. Außerdem kannst du dich stündlich bei ihr melden ( was du dann aber auch verlässlich machen musst! Ansonsten lässt sie dich nie wieder los 😉)

...zur Antwort

Es könnte eine Gehörgangsentzündung sein...

...zur Antwort

Teilzeit heißt lediglich, dass du weniger als Vollzeit ( 38 bzw.40 Stunden) arbeitest. Den Umfang einer Teilzeit kann hat völlig unterschiedlich, je nach Vertrag ausfallen. Wenn du allerdings einen Teilzeitvertrag unterschreibst, dann bist du Sozialversicherungspflichtig, d.h. du musst für dein Einkommen Steuern bezahlen, sowie Renten- und Sozialversicherungsbeiträge und Krankenkasse.
Ich würde an deiner Stelle mit deiner Chefin sprechen, denn du musst ja soviel arbeiten, dass du am Ende des Monats mehr Geld verdienst als jetzt. ( Ich denke, das ist dein Grund, weshalb du Teilzeit arbeiten möchtest 🤔)... denn jetzt arbeitest du ja sicherlich als geringfügig Beschäftigte....
Du musst halt von deiner Chefin erfahren, wieviel Stunden du arbeiten musst, und was dann letztendlich für dich netto übrigbleibt... und dann musst du halt überlegen, ob du diese Stunden auch neben dem Studium verlässlich leisten kannst....

...zur Antwort

Guck einfach mal bei Wikipedia und schau, was das eigentlich alles genau heißt: also „Mobbing“ ist Psychoterror der wiederholt und regelmäßig stattfinden muss ( das ist ja mit einem Chat schon mal nichtig)
„Üble Nachrede“ bedeutet soviel, dass du sie bei Dritten schlecht machst ( also auch hier, passt gar keine Anzeige, weil wenn du sie auch beleidigt haben solltest, hast du es ja zu ihr gesagt und nicht zu Dritten - da kannst du ja eher IHR die üble Nachrede unterstellen, weil sie ja bei dir andere schlecht gemacht hat!) und „Verleumdung“ ist eigentlich nur eine Steigerung der üblen Nachrede, also auch in diesem Fall überhaupt nicht relevant für eine Anzeige.

...zur Antwort

Du bist mir sehr sympathisch!😉
Als ich deinen Text gelesen habe, habe ich sofort gedacht, dass du deinem Alter weit voraus bist. Deine Gedanken sind tiefsinniger als bei Gleichaltrigen; das zeigt ja auch schon, dass du versuchst dich selbst zu reflektieren....
Außerdem bestätigt das ja auch, weil du dich lieber mit Mädchen unterhälst, die ja auch meistens „weiter“ sind als die Jungs.
Bleib wie du bist! Du hast Interesse an Dingen und vergeudest deine Zeit nicht nur am Handy o.ä.
Die Hauptsache ist doch, dass du dich dabei gut fühlst ( also, dass du nicht neidisch auf die anderen Jungs bist, die feiern) Du bist halt kein Mitläufer und vertrittst deine Meinung und Interessen: und das ist das einzig Richtige!

...zur Antwort

Wenn sie dich anzeigen möchte, dann bräuchte sie doch eigentlich irgendwelche Beweise... die hat sie ja nicht, weil ja angeblich du deine Nachrichten selbst an dich geschickt haben sollst.
Ich denke, sie wollte dir nur „Angst einjagen“ ( was ja anscheinend auch geklappt hat😉) .... aber die Polizei wird nicht wegen so einer Nichtigkeit deine IP Adresse durchforsten.
Du hast ihr keinerlei Schaden zugefügt. ( Sollte sie jetzt eine Firma haben und durch deine üble Nachrede, hätte sie einen nachweislich wirtschaftlichen Schaden erlitten o.ä. dann wäre das ja ne ganz andere Nummer)
Mach dir keine Sorgen, sie wird nichts machen!

...zur Antwort

Hast du bei deinem Arzt vielleicht irgendein Test gemacht, den du selbst bezahlen musst ( z.B. bei einem Blutbild)

...zur Antwort

Hattest du denn genug getrunken? Auf jeden Fall würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen. Insbesondere weil es dir selbst ja solche Sorgen macht... Er kann dann ja alles bei dir testen... vielleicht Diabetes... 🤔

...zur Antwort

Wenn du den Fahrzeugbrief hast, dann gehst du damit und dem Schein zur KFZ Zulassungsstelle und meldest das Fahrzeug ab bzw. um. Wer den Brief besitzt ist Eigentümer, da brauchst du keinen Kaufvertrag oder ähnliches.

...zur Antwort

Er ist derjenige, der eine Freundin hat und sich Gedanken machen sollte, ob es denn so richtig ist, was er tut....
Ich würde auch zum Treffen hingehen und dort dann die Gelegenheit nutzen, um ihm zu sagen, dass du nichts mit ihm anfängst, solange er eine Freundin hat.

...zur Antwort

Ihr wollt nur eine Zeile haben; da sind der oben genannte Preis von 10000 € völlig überzogen! Ich denke ihr bekommt für 2000€/2500€ schon eine richtig tolle Küche!
Wir haben schon einige Küchen gekauft ( für Eigenheim und Mietwohnungen) und haben noch nie 10000 € ausgegeben.... hätte man natürlich können, wenn man allen möglichen Schnickschnack hätte haben wollen....
Aktuell haben wir eine Küche in U-Form mit Tresen; insgesamt etwa 8m mit zwei Ecken und wir haben 7000€ ohne Kühlschrank bezahlt.
Gehe zu mehreren Anbietern und lass dir Kostenvoranschlag machen. Und lass dich nicht blenden, bei unseren Besuchen waren die „Möbeldiscounter“ ( Roller) die Teuersten 😉.... wir kaufen letztendlich immer bei einem kleinen privaten Möbelhändler

...zur Antwort

Das tut mir sehr leid .... aber denke dran: eigentlich ist es so doch der schönste Tod; ich würde es mir sehr wünschen so von der Erde gehen zu dürfen... ohne schwerwiegende Erkrankungen oder starken Schmerzen o.ä. Ohne von jemandem abhängig sein zu müssen ( Pflege)

...zur Antwort

Schalte auf jeden Fall den Anwalt ein! Wer weiß, vielleicht hat Chefin selbst das Geld rausgenommen und kassiert von euch Mitarbeitern die Differenz wieder ein...😉.... wenn sie euch beschuldigt, dann könnt auch ihr sie beschuldigen....

...zur Antwort