Mit alter Uniform rausgehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kenne kein Gesetz, dass es verbieten würde. Allerdings würdest du bestimmt sehr auffallen.

Nebenbei: Als ich damals in 1990 als Wehrpflichtiger bei der Bundeswehr war, herrschte eine negative Stimmung bezüglich der BW in der Gesellschaft. Thesen wie "Soldaten sind potentielle Mörder" schlugen uns entgegen. Zu der Zeit musste man damit rechnen, böse Sprüche und Kommentare zu bekommen wenn man nach Dienst in der damals noch oliv-grünen Uniform in die Stadt ging. Daher machten wir das nicht.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie Europäer über das Amerikanische Militär denken.

0
@roedelleider

Kann ich dir auch nicht sagen. Überwiegend bestimmt neutral bis positiv. Aber es reicht ja ein böser Nachbar um dir die Laune zu verderben.

2
@Thirteeen

Ja gut ich verwende sie ja nur in der Wildnis, im Urlaub und nicht im Alltag.

0
@roedelleider

Da sehe ich weniger Probleme. Außerdem kann sich jeder denken, dass solche Uniformstoffe sehr strapazierfähig sind, also genau richtig für Wald und Wildnis.

1

Da mußt Du Dich in den Niederlanden nach der Rechtslage erkundigen. Hier in Deutschland wäre das Tragen einer kompletten US-Uniform mit Abzeichen jedenfalls verboten. Fürs Camping brauchst Du keine Abzeichen oder Badges.

Könnte Amtsanmaßung sein. Es gibt auch echte US-Soldaten in Deutschland und man sollte dich nicht mit denen verwechseln. Also Abzeichen und sowas sollte man weglassen.

Klar. In Köln gibt es einen Army Shop, die verkaufen sogar ganze Uniformen.

Was möchtest Du wissen?