Mit 3,6 abi studieren?

7 Antworten

Hallo,

doch natürlich kannst du studieren. Zwar wird es für Studienfächer sehr eng, die einen NC haben, aber NC-freie Studienfächer kannst du studieren. Wie das in sportlichen Fächern, wie Sportwissenschaften oder so aussieht, kann ich dir nicht sagen. Denke aber schon, dass die einen sehr hohen NC haben bzw. man auch einen sportlichen Eignungstest machen muss.

Habe gerade gesehen, dass an meiner Uni das Fach "Sportwissenschaft" NC-frei ist. Somit kannst du das, zumindest an einer Uni auch mit deinem Abi-Schnitt studieren. Wie das mit de NCs an anderen Unis aussieht kann ich dir nicht sagen.

0

Noten sagen nicht alles. Anhand des Schnittes ist es nicht sinnvoll Abi zu machen, dann würde sich dein Schnitt noch verschlechtern auf 4,6. Sinnvoller wäre es wenn du eine Ausbildung beginnst und dich beim Vorstellungsgespräch nicht von den Noten überzeugen lässt sondern von deinem Selbstbewusstsein.

Viel Erfolg :)

Jo hast recht

0

Leicht wird es sicherlich nicht, aber wenn du einen NC-freien Studiengang findest hast du noch gute Chancen.

Ich würde mal langsam Gas geben. Auch eine Ausbildungsstelle bekommt niemand mit einem schlechten Schnitt. Mathe, D, E sollten schon im 2-3 (Note) Stellenwert sein. Sonst läuft nur wenig.

Schau nach Studiengängen ohne NC. Vielleicht interessiert dich etwas davon.

Was möchtest Du wissen?