Mit 3,2 Abitur Maschinenbau studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sollte gehen, aber wenn Du in Mathe kein Einserkandidat bist und da alles im SChlaf verstehst, kannst Du es vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalalIslam
17.06.2016, 19:05

mein durschnitt sind 6 punkte und meine freunde sind auch rein gekommen

1

Reinkommen in den Studiengang ist kein Problem. Das sich darin halten wohl schon eher. Im ersten Semester werden 60./. der Studenten rausgeprüft. Im zweiten wieder etc.... Trotz vieler Anmeldungen kommen am Ende nur ein kleiner Prozentsatz durch. Der Rest gibt auf, vor allem in  Fächern wie Mathe oder Physik. Die Chancen, dass du da in Mathe mit deinen 6 Punkten dabei bist, sind relativ hoch, da das Niveau deutlich höher ist als im Abi. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich bin mal fair dir gegenüber und versuche mal, dir zu sagen, was ich davon denke (ja, ich habe auch deine Kommentare gelesen).

Erstmal weisst du, dass 3,2 keine Glanzleistung ist. Woran das auch immer gelegen haben mag - immerhin hast du dein Abi.

So, nun schreibst du, du hättest in Mathe (GK oder LK?) 6 Punkte gehabt. Auch das ist keine Glanzleistung. Die Note ist als "ausreichend" definiert, mit Tendenz zum Befriedigenden.

Eine Klage hilft dir nicht weiter. Die werden erstmal gewinnen und zweitens ist es unnötig rausgeschmissees Geld. Die würden dir eher sagen "hast du Pech gehabt, hättest dich ja mehr anstrengen können". Weiterhin ist KEINE Uni verpflichtet, dich zu nehmen, auch deshalb ist eine Klage schlicht und ergreifend sinnlos!

Informiere dich über die Zulassungsvoraussetzungen an deiner Wunschuni, indem du "Boni (oder Zulassungsvoraussetzungen) + Wunschuni" eingibst. Eigentlich sollte man da was finden. Alternativ kannst du auch an die Uni zur Studienberatung fahren oder denen eine nette, SACHLICHE Mail schreiben.

Maschinenbau hat oft keinen NC, weshalb du auch so reinkommen dürftest. Aber glaubst du echt, dass du darin deinen Bachelor schaffst? Ich stehe auf 12 P im Leistungskurs Mathematik und selbst ich habe mit Uni-Mathe Probleme (ich rede aus Erfahrung). Wirklich. Es mag dein Traumberuf sein - wenn du das wirklich schaffen willst, musst du vermutlich echt was reißen. An der Uni ist das wesentlich schwerer als an der Schule und die meisten Leute, die für den Studiengang nicht geeignet sind, sind bereits nach zwei Monaten ausgesiebt. 

Probieren kannst du es ger, nur solltest du dir keine Hoffnung auf das Beenden eines Studiums machen - außer, du machst RICHTIG was dafür (denn auch die Leute, die ein Fach richtig gut beherrschen, stoßen oft an ihre Grenzen). Ich wollte dir das nur deutlich gemacht haben :)

Viel Erfolg!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Maschinenbau ist an vielen Unis gar kein NC drauf. Vermutlich wirst du eh in den ersten beiden Semestern ausgesiebt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalalIslam
17.06.2016, 19:05

mein durschnitt sind 6 punkte und meine freunde sind auch rein gekommen

0

Wenn du schon weißt, dass du in Hamburg studieren willst, dann informier dich doch einfach über die Zulassungsbedingungen.

Soweit ich weiß kann man nur an der haw Maschinenbau studieren und nicht an der Uni Hamburg. An der haw gibt es ein spezielles Auswahlverfahren bei dem einzelne Noten wie z.B in Mathe, Physik, Chemie oder Deutsch berücksichtigt werden. Da kann man an deinem Abischnitt erst mal nicht sagen, ob du eine Chance hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du regional flexibel bist & nicht auf einen bestimmten Standort fixiert bist, sollte das klappen. Auch ohne den Versuch sich Einzuklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?