Mit 17 noch eine feste Zahnspange?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Behandlungen mit einer festen Spange sind möglich solange ein Mensch Zähne hat. Einen Überbiss hat fast jeder, Ausnahmen sind Menschen mit Zangenbiss (Oberkieferschneidezähne beißen genau auf die Unterkieferschneidezähne). Den Zangenbiss hat von Natur aus in etwa jeder hundertste Mensch. Ich vermute, dass ein tiefer Biss gemeint ist. Ein Überbiss ist koreckt, wenn er nicht zu tief oder verkehrt (die Unterkieferschneidezähne beißen vor die Oberkieferschneidezähne) ist. Dass eine Siebzehnjährige eine bessere Mundhygiene hat als eine Zehnjährige, halte ich für sehr wahrscheinlich. Wenn ein Zahn gewachsen ist, dann vermehrt sich der Zahnschmelz nie!!! In Amerika ist es die Regel, dass kieferothopädische Behandlungen (Zahnregulierungen) erst dann gemacht werden, wenn der Patient selbst Geld verdient und seine Behandlung selbst bezahlen kann. Das ist meistens nach dem zwanzigsten Lebensjahr. In Amerika bedeutet das Tragen einer Zahnspange: Ich kann es mir leisten. Die größte Gefahr einer kieferorthpädischen Behandlung ist eine schlechte Mundhygiene. Ich weiß nicht, was Sie mit der Bezeichnung wenig Zahnschmelz meinen. Ist der Zahnschmelz fehl- oder mißgebildet? Gibt es vielleicht eine Diagnose? Unabhängig davon wie Sie sich entscheiden, wünsche ich Ihnen viel Erfolg und gutes Gelingen.

Ich bin 16 und trage auch eine feste Zahnspange und mit 17 werde ich die immer haben

Hey ich bin auch 17 und habe eine feste Zahnspange du gewöhnst dich nach ner weile daran!Ich hab auch wenig Zahnschmelz aber davon gehen die zähne nicht kaputt! Du kannst ja auch zu einem anderen kieferorthopäde/in und dich dort nochmal informieren!

Hallo

Ämm ich finde du solltest deinen Zahnarzt mehr vertrauen er weiss was er tut. Wenn ich du wäre würde ich mir die Spange machen lassen ich meine du bist 100% nicht der einzige die mit 17 eine spange hat. Wenn du jetzzz schiefe Zähne hast, würde es 1000mal besser ausschauen wenn du eine Zahnspange trägst. Du weisst ja nicht mal wie gut das bei dir aussieht. Ich kenne dich zwar nicht aber ich glaube nicht das das hässlich bei dir aussieht.

Mittlerweile gibt es viele ältere, die noch eine Zahnspange bekommen. Eine Bekannte von mir hatte eine feste Zahnspange, da war sie schon Ende 20, verheiratet und hatte 2 Kinder. Das hat also nichts mit dem Alter zu tun. Also mach es ruhig. Wenn du so deine Zahnstellung verändern kannst, ist doch gut.

Was möchtest Du wissen?