Mit 13 Jahren als Mädchen mit Fußball anfangen?

5 Antworten

Hier bist Du natürlich darauf angewiesen, was der Trainer dieses Vereins von Deinem Können hält.

Deshalb mach Dich nicht verrückt, sondern geh einfach hin und lass Dich überraschen. Wenn der Trainer meint, dass Du nicht in eine Jungenmannschaft passt, dann musst Du das akzeptieren.

Ich finde allerdings, dass es weit besser wäre einen Verein zu finden, wo nur Mädchen spielen.

Besser wäre natürlich, wenn Du in einer Mädchen- bzw. Frauenmannschaft spielen könntest. Aber Du kannst es auch bei den Jungen schaffen. Musst halt schneller und gewandter sein als die oftmals etwas tollpatschigen Jungen. Meine Enkelin (10 Jahre alt) lebt in den USA und spielt seit drei Jahren immer in weiblichen Mannschaften. Sie spielt sehr sehr gut und ich träume davon, es noch zu erleben, wie sie in einer US-Nationalmannschaft spielt (als Großvater darf man auch mal träumen).

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Trainer Dich wieder nach Hause schickt, selbst wenn Du Fehler machst! An sich wird jeder Teenie gern im Verein gesehen, erstens, WEIL er sich bewegen möchte und 2. weil der dann nicht am Handy hängen kann!! Insofern hast Du SEHR gute Karten. Ich freue mich sehr für Dich, dass Du mit Fußball anfangen willst. Und wenn da schon ein Mädchen ist, sehe ich keinen Grund, der gegen Dich spricht! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß, denn den wirst Du bestimmt haben! ;-)

Danke für die Antwort. Ich werde morgen einfach mal einen Termin fürs Probetraining machen und dann mal sehen, ob es mir Spaß macht oder nicht :)

2

Hi:)
Ich spiele selber Fußball seit ich 6 bin. Habe auch 7 Jahre in einer Jungenmannschaft gespielt bis es nicht mehr ging. Hab keine Angst.Fußball ist größtenteils eine Sache des Trainings. Allerdings muss man schon ein bisschen Talent haben ;). In dem Alter sind die Jungs noch echt nett und nehmen einen gut auf. Mach dir nicht zu viele Sorgen und zeig was du kannst💪🏼
Wenn du die Grundlagen (Passen,Ballannahme,Schießen) halbwegs beherrscht wird er dich auf keinen Fall nach Hause schicken.

Ach und übrigens, zu Beginn in einer jungsmannschaft zu spielen ist das beste was du machen kannst. Denn nur da lernst du dich richtig am Ball zu behaupten. Wie gesagt wäre ich nicht bei den Jungs gewesen könnte ich wahrscheinlich nix :D 😂

1

Naja, ich will dir nicht zu nahe treten aber wenn du ernsthaft Fußball spielen willst, dann solltest du dir eine reine Mädchenmannschaft suchen die auch in einer Liga spielen wo nur Mädls sind.
Sich unter Jungs durchzusetzen ist schwierig, aber machbar. Wie gesagt am schlausten wäre es eine Mädl mannschaft zu suchen, dort wirst du definitiv nicht benachteiligt..

Habe ich mir auch schön Gedanken drüber gemacht, aber wie gesagt in meiner Umgebung gibt es wirklich keine Mädchen Mannschaft. Die nächste ist ca. 50 Minuten weit entfernt und das ist auf alle Fälle zu weit. :)

0

Tja, dann würde ich zur not dort spielen, aber verspreche dir nicht all zu viel, und es kann ja nicht schaden, durch diesen fußball den die jungs spielen wirst du sicherlich robuster..

0

Was möchtest Du wissen?