Minimaler Ladendiebstahl - was passiert, wenn unbemerkt?

Fragst du für einen Freund?

Nein- für Fach WBS

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lassen wir einmal Kameras weg und es wird niemand beim Diebstahl erwischt.

Wird ein Diebstahl allgemein bemerkt?

Ja - irgendwann macht das Geschäft Inventur - dann stellt man fest, daß 1.000 Tafeln Schokolade x in das Regal gestellt wurden aber nur 925 Tafeln verkauft wurden, 20 Tafeln wegen Überschreiten des Mindesthaltbarkeitsdatum aus dem Verkauf genommen wurden und noch 25 im Regal liegen.

Damit weiß das Unternehmen, daß 30 Tafeln im Laufe der Zeit gestohlen wurden.

Das Unternehmen selbst hat 0,20 € für eine Tafel im Einkauf bezahlt = 6 € hat man für die 30 gestohlenen Tafeln ausgegeben - diese 6 € sind einem dann (rein thoretisch) "gestohlen" worden (entgangener Gewinn etc. lassen wir außer Betracht).

Heute wird jedes einzelne Produkt so erfaßt.

Das Unternehmen hat -zig-tausende Produkte im Sortiment - und all die einzelnen kleinen Diebstähle summieren sich dann auf einige -zig-tausend € - und das nun ggf. in allen Filialen in Deutschland - da kommt etwas zusammen...

Klar, es fällt bei der Abrechnung auf und ggf. auf dem Band der Kameraüberwachung.

na klar, da wird einer abgestellt, die bänder des jahres auzuwerten, weil bei der inventur ein schokoriegel fehlt

da werden tausende fehlen und keiner guckt deshalb die bänder an

0

Der Supermarkt hat eine Inventarliste, die den Bestand jedes Artikels festhält. Vergessenes Abschreiben von beschädigten und unverkäuflichen Produkten, Diebstahl (hauptsächlich), etc. führt aber dazu das diese Liste oft nicht genau stimmt. Daher gibt es Inventuren, bei denen alle Produkte gezählt werden und somit die Artikelliste korrigiert wird. Da Diebstahl in Supermärkten so ein großes Thema ist, werden zwei Tafeln Schokolade darunter nicht auffallen, da auch viel teurere Dinge geklaut werden.

Kameras könnten die beiden aufgenommen haben, da es in Supermärkten davon jede Menge gibt.

Falls sie durch Unachtsamkeit erwischt werden, könnten sie Theoretisch angeklagt werden, da sie 14 und/oder älter sind. Dies würde aber kein Supermarkt tun, da es sich nur um Cent Beträge handelt und jedes Gericht die Klage fallen lassen würde. Der Supermarkt würde wahrscheinlich die Eltern anrufen und eine Ausgangssperre verhängen.

Ob der Gegenstand 50c wert ist oder 300 € spielt keine Rolle, es ist immer Diebstahl.Frage mich nur, warum man für 50c so ein Risiko eingeht. Warum überhaupt stehlen ? Ist auch eine Charaktersache. Was würdest du sagen, wenn DIR z.B. dein Fahrrad gestohlen würde ? Fändest du es dann immer noch cool ? Auf Diebstahl ruht kein Segen.

Wenn es unbemerkt ist, hat es keine Konsequenzen.

Macht sich jemand die Mühe, Kameraaufnahmen durchzusehen?

0
@PaketRapha

Sicher, aber wenn du raus bist aus dem Laden, dann passiert nix mehr. Wenn jemand mitbekommt das du dir was einsteckst muss er dich bis zum Verlassen darauf ansprechen.

0
@Bonye

Also kannst du den halben Klamottenladen mitnehmen, was auf Kameras eindeutig dokumentiert ist, und kommst damit durch, wenn du es schaffst, den Laden zu verlassen, ohne angesprochen zu werden? Schwer vorstellbar.

0
@Hacker48

Wenn du nicht erwischt wirst, wird dich niemand ermitteln. Wenn du den Laden ausraubst werden die Aufnahmen natürlich ausgewertet.

0

Was möchtest Du wissen?