Habt ihr Empfehlungen für einen Mini-PC zum Surfen und Full HD Videos ansehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das beste wäre ein Intel ComputeStick. Ich weiß nicht warum alle zu einem PC raten. Sowas ist doch total unpraktisch für sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das variiert je nach der "Besorgung" des PC's. Allein zusammenstellen wird wahrscheinlich billiger sein als sich einen bereits vorgefertigten Pc zu kaufen :). Ich würde mal so auf 400€ schätzen je nach dem welche Prioritäten du setzt (Schnelles booten, Speichergrab, aufrüsten der Hardware in weiterer Zukunft, ggf kleine spiele wie LoL...).

Nur darauf achten, dass du ein ITX Mainboard kaufst, damit dieses in ein kleines gehäuse passt (wenn ich das mit Mini-Pc so richtig verstanden hab :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 00:52

Auf dem Rechner sollen keine Spiele laufen, dafür habe ich ja meinen Richtigen PC, Selberzusammenstellen wird schwierig, da Itx schon zu groß ist :D Er sollte hinter bzw. unter einem Monitor stehen. 400€ wären auch schon zu viel, 250 is die Schmerzgrenze meiner Meinung nach. Trotzdem vielen Dank für die Bemühung:) (ich hätte Mini-Pc besser definieren sollen)

0
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 11:16

Vielen Danke Leute, @AnormalHusky Der Pc hat mich auf den ersten Blick überzeugt, aber leider steht in den Bewertungen, dass Full HD Videos ruckeln würden. @Bujin Leider sind mir über 400€ zu viel aber ansonsten ein Top Gerät, nen Kumpel ist schon ein überzeugter Nutzer. @haripatz Das Gerät werde ich dann jetzt wahrscheinlich nehmen, da es für den Preis laut den Rezensionen sehr gute ruckelfreie Wiedergabe Videos bietet.

0

So etwas bekommt man neu für unter 200 Euro und gebraucht vom Händler für weniger als 100 Euro.

Ein Beispiel: https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=10956

Du musst natürlich selber wissen, ob dir ei PC reicht oder ob du noch Tastatur, Maus und sowas haben willst oder schon hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch empfehlen, über einen gebrauchten PC nachzudenken, da du keine topaktuelle Hardware brauchst, die sind oft günstiger als aktuelle ähnlich schnelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 10:52

Es soll ja Kein Tower werden sondern was kleines(auch kein ITX)

0

Es gibt so mini stick von Intel, für gutes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 10:54

Ich habe gehört, dass Windows nicht so stabil auf solchen sticks laufen würde.

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
09.01.2016, 11:56

Okay, das weiß ich nicht.

0

Im Prinzip brauchst du dafür nichtmal einen PC. Wenn du dir eine Android Box holst, bekommst du Youtube etc für 50€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 11:00

Edit: Er soll mit Windows laufen, sorry dass ich dies nicht erwähnt habe

0

Compute Sricj ist eine gute Wahl oder ein billiges Notebook

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 10:55

Bei dem Link kommt eine leere Wunschliste.

0
Kommentar von AnormalHusky
10.01.2016, 15:57

Ich schätze 8Gb Ram ist ein wenig overdressed. Ich würde eher 4Gb Ram nehmen und das Geld eher in den Prozessor setzen.

0
Kommentar von TrackMarv
12.01.2016, 19:51

Och nö, Bitte kein AMD :D

0

Ganz kleine PCs im Mini ITX Format gibts schon für sehr wenig Geld um 200€ zu bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrackMarv
09.01.2016, 10:54

Leider ist Itx schon zu groß

0

Schau dir doch mal die Gigabyte brix an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?