Das kommt auf die Definition von unmenschlich an.

Flüchtlinge sind ja erstmal Personen, die vor politischer Verfolgung und Krieg fliehen. Somit haben wir, wenn wir Flüchtlinge aufnehmen lediglich die Verpflichtung diese zu schützen. Die Problematik ist ja jedoch, dass unter den Flüchtlingen sich auch illegale Einwanderer sich befinden, die aus wirtschaftlichem Interesse nach Deutschland kommen möchten. Um diesem entgegenzutreten wurden diese Lager erschaffen, in welchem sie auf einem Existenzminimum leben, welches ausschließlich sicher ist. Somit sinkt die Attraktivität für Wirtschaftsmigranten nach Deutschland zu kommen.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht ganz wie man mit einer konstanten Geschwindigkeit fallen kann. Schließlich fällt dieser ja, also müsste ja eigentlich m*a=F (bzw in diesem Fall m*g=F) und somit F=-FR gelten. Allerdings kann das auch so gemeint sein, dass weil er mit einer konstanten Geschwindigkeit fällt, dass die rücktreibene Kraft; FR (Kraft nach oben) größer sein muss. Falls ja, hier meine Lösung:

m*a=F; 80kg*9,81m/s^2= 784,8Kg*m/s^2= 784,8N

F=FR; 784N=784N


...zur Antwort

Nun, Frankreich war im 7jährigem Krieg verwickelt. Da Frankreich gegen die englische Krone war, haben sie in Amerika die Unabhängigkeitskämpfer unterstützt. Weil Preußen allerdings mit England verbündet war, unterstützte Preußen die Engländer in Amerika teilweise.

Aufgrund dessen, dass Frankreich als Betrachter den Kampf zwischen der Weltmacht England gegen die Kolonie Amerika verfolgte und die Kolonie Amerika siegreich war, sehnte sich Frankreich auch nach einer Unabhänigkeit, weil 98% der Bürger Frankreichs zum dritten Stand angehörten und die meisten Steuern zahlten mussten. Missernten spielten auch eine große Rolle. Dadurch, dass der König Ludwig seit langer Zeit die Generalstände einberufen hat, entstand (natürlich aus noch viel mehr Gründen; Kulturell beispielsweise "Die Hochzeit des Figaro" - Der Adel wird mit dem Bürgertum gleichgestellt; Der König duldet dieses Theaterstück) die französische Revolution.

Napoleon wurde General der französischen Bewegung und später auch König von Frankreich. Später führte er Krieg gegen Preußen und Russland primär. Zwei wichtige Schlachten sind die Schlacht um Waterlow und die Schlacht um Leipzig.

Napoleon verlor in der Schlacht um Leipzig und wurde auf Elba verbannt

...zur Antwort

Bei Versionen über 3.0.5.22, betätigst du einfach Alt+Z, egal ob ingame oder außerhalb.

Sofern ich es richtig verstanden habe ist "Videobeweis" lediglich
dafür zuständig Gameplay im Nachhinein aufzunehmen. Ich kann dir
allerding nicht sagen, ob man es stetig angeschaltet haben muss und
sofern man die Aufnahme nicht benötigt, gelöscht wird. "Videobeweis"
nimmt zumindest die letzten 20min eines erspieltem Gameplays auf. 

=> Äquivalent zu Overwolf

Was du allerdings machen musst, ist "Aufnehmen" einzuschalten. Für
das Aufzeichnen des Desktops musst zu außerdem dies in den Einstellungen
(rechts unter "Galerie") > Einstellungen > Datenschutzkontrolle.

=> Äquivalent zu Fraps

Broadcast sollte selbsterklärend sein. Zumindest sollte erwähnt
werden, dass wenn du bei Twitch streamst, du deinen Broadcast
nachträglich speichern kannst, falls das mal in deinem Interesse sein
sollte.

=> Äquivalent zu Open Broadcaster.

Ich hoffe ich konnte dir helfen =)

...zur Antwort

Hallo, sofern ich es richtig verstanden habe ist "Videobeweis"
lediglich dafür zuständig Gameplay im Nachhinein aufzunehmen. Ich kann
dir allerding nicht sagen, ob man es stetig angeschaltet haben muss und
sofern man die Aufnahme nicht benötigt, gelöscht wird. "Videobeweis"
nimmt zumindest die letzten 20min eines erspieltem Gameplays auf. 

=> Äquivalent zu Overwolf

Was du allerdings machen musst, ist "Aufnehmen" einzuschalten. Für
das Aufzeichnen des Desktops musst zu außerdem dies in den Einstellungen
(rechts unter "Galerie") > Einstellungen > Datenschutzkontrolle.

=> Äquivalent zu Fraps

Broadcast sollte selbsterklärend sein. Zumindest sollte erwähnt
werden, dass wenn du bei Twitch streamst, du deinen Broadcast
nachträglich speichern kannst, falls das mal in deinem Interesse sein
sollte.

=> Äquivalent zu Open Broadcaster.

Ich hoffe ich konnte dir helfen =)

...zur Antwort

Sofern ich weiß, kann man es im BIOS einstellen, oder je nach GPU Hersteller per Programm. Bei Gigabyte zumindest gibt es das Programm "Gigabyte OC Guru II". Dort gibt es die Möglichkeit die Farbe zu variieren.

Mfg

...zur Antwort

Kommt auf deine Geforce Experience Version an.

Bei allen Versionen unter 3.0.5.22 (Dies kannst du erfahren, indem du "Mein Rig" öffnest, dort wird das dargestellt) gehst du einfach auf "Einstellungen" in Geforce Experience, dann "Shadowplay". Dort kannst du die Kürzel zum Aufnehmen und Stoppen der Aufnahme einsehen. Wenn du "Shadowplay" oben rechts drückst, sollte ein kleines Fenster öffnen, auf welchem sich ein Lichtschalter abgebildet ist. Wenn du diesen betätigst, so wird eine Aufnahme gestartet.

Bei Versionen über 3.0.5.22, betätigst du einfach Alt+Z, egal ob ingame oder außerhalb.

Außerdem kann ich dir die neuste Version von Geforce Experience sehr empfehlen, da diese übersichtlicher ist.

...zur Antwort