Mimik wirkt arrogant?

4 Antworten

Ich habe dich ja jetzt nicht gesehen, von daher ist es schwer zu beurteilen, woran es bei dir genau liegt.

Aber ganz allgemein kann man sagen, dass der Begriff "Hochnäsig" nicht von ungefähr kommt. Versuche mal, dein Kinn etwas zu senken, so dass du den Leuten gerade in die Augen schaust, und dabei also nicht leicht nach unten blickst.

3

Okay danke, ich versuche mal drauf zu achten und werde es sicherlich umsetzen:)

0
29
@Kimbtlr02

Gerne doch. Das ist natürlich nur ein Schuss ins Blaue, aber eine Eigenart, die eben häufig als arrogant interpretiert wird.

Wenn es nicht hilft, ist es immer eine gute Methode, sich mal selbst auf Video aufzunehmen. Vielleicht helfen dir auch Freunde dabei.

In einem Video von dir, wie du dich mit jemandem unterhältst, erkennst du die Ursache vielleicht sogar selbst. Allerdings fällt es vielen Leuten schwer, ein Video von sich selbst zu betrachten.

0
29
@Kimbtlr02

Wäre es für mich auch. Aber wenn sonst nichts hilft... Der Nutzen überwiegt auf lange Sicht.

0

Also Deinen Charakter wirst Du wohl nicht ändern können, aber Dein evtl. Dein Auftreten.
Andererseits sagst Du, dass Du viel und gerne lachst, das passt ja nicht wirklich mit einem arroganten Autreten zusammen. 😊😊😘

3

Das ist es ja. Ich verstehe es auch nicht.

0
37

Da kann man auch nichts ändern. Jeder nimmt Personen anders wahr ..
Vielleicht wirkst du auf unbekannte einfach reservierter.. das kann auch sein..

0

Hast Du schon mal was vom "resting-bitch-face" gehört? Hab ich auch. Ist halt so - kannste nix machen, außer ständig ein kleines Lächeln auf den Lippen zu haben. Wird aber irgendwann anstrengend. Wer damit nicht um kann, hat ein Problem.

3

Ja kenne ich, ist halt nur schade, wenn man neue Leute kennenlernen "möchte" und man direkt in eine Schublade gesteckt wird.

0

Wirke ich arrogant bei Männern?

mein Ex hat mir erzählt, dass er sich am Anfang nie getraut hat mich anzusprechen, obwohl er Interesse hatte. Noch dazu war er ein sehr selbstbewusst und auch ein Player. Er meinte er hat sich erst getraut, als eine Freundin ihn dazu motiviert hat und ihn gesagt hat ich sei nett. Solche Situation kamen bei mir noch 3 mal vor. Das waren wirklich Männer, die keine Probleme haben Frauen anzusprechen und rumzukriegen. Ich ( 24) habe jetzt nochmal einen( 29) kennengelernt. Er hat auch Interesse an mir ( ich auch) und er sagte mir das gleiche. Er hat sich nicht getraut mich anzusprechen. Es hat ein halbes Jahr gedauert. Und zu ihm: er ist sowas von offen und spricht mit jedem!

jetzt zum Problem. Kann es daran liegen, dass ich unsympathisch oder arrogant rüber komme? Oder weil ich vllt sehr anständig bin ( bin sehr altmodisch, was Männer betrifft) Wie kann ich es ändern, falls ich arrogant wirke? Und ja die Jungs habe ich danach auch gefragt, sie konnten es nicht beantworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?