Mikrowelle stinkt nachdem Plastik geschmolzen ist, bitte um Hilfe?

5 Antworten

schneide eine Zitrone auf und lege sie in eine (microwellengeeignete) Schale mit Wasser. Das Wasser zum kochen/ dampfen bringen. U.U. nochmals wiederholen.

Würde auch mit einem Essigwasser gehen, falls dich der Essiggeruch dann nicht stört

Ich nehme an, dass du den Micro bereits feucht ausgewischt hast, das ist auf jeden Fall 1. Massnahme

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich habe die Mikrowelle so gut es geht ausgewischt allerdings sind innen oben auf dem Dach schwarze Flecken die ich nicht weg bekommen. Ich habe die Mikrowelle jetzt auf den Balkon gestellt werde aber deinen Vorschlag auf jeden Fall probieren. LG

0

Wenn es immer noch stinkt werden ja wahrscheinlich noch irgendwo verbrannte Teile im Luftschacht liegen.Geh doch zu Fachmänner die können den Geruch ja vllt beseitigen. :D

welche Fachmänner?

0

Leute die sich mit Mikrowellen auskennen und sie reparieren.Also große Firmen

0

Eigentlich muss der Gestank weggehen, der Geruch hat sich vermutlich in der Mikrowelle festgesetzt. Meine Empfehlung: die Mikrowelle offen nach draußen stellen oder auf deinen Balkon (sofern du einen hast). Hoffe das hilft.

Also als das bei uns mal passiert ist, haben wir sie einfach tagelang offen gelassen.Aber schau nach ob da noch Reste sind.

Mikrowelle ne neue kaufen. Den eingebrannten gestank kriegst du auf die schnelle so nicht los ! . Die alte kannst in den Keller verbannen falls dir die neue Kaputt gehen sollte.

Was möchtest Du wissen?