Metalldraht steckt im hals?

7 Antworten

Ja das ist schlimm weil es blöd laufen kann je nach Größe und Beschaffenheit. Theoretisch könnte es innere Blutungen verursachen. Das kann aber nur ein Arzt persönlich beurteilen, normalerweise wird dieses Metallstückchen mit einer Schlinge entfernt. Sei froh wenn es dir noch im Hals steckt und nicht im Magen- Darmtrakt.
Also ein Fall für die Notaufnahme eines Krankenhauses. Gute Besserung

Nachtrag:
Also das bedeutet du musst jetzt sofort in die Notaufnahme fahren. Nicht bis morgen warten.

0

Wenn er da wirklich feststeckt, würde ich ganz schnell zum Arzt fahren und mit das Teil da raus pulen lassen. Wer weiß, was das kleine Monster so alles anstellen kann.

Kollege hatte das mal mit einer Fischgräte, und wurde sofort in die HNO Klinik geschickt.
Geh zum Arzt wenn er festsitzt könnte das gefährlich werden.

Was möchtest Du wissen?