Mercedes C Klasse oder 5er BMW?

7 Antworten

Hallo :)

Man muss eben wissen was man will & davon hängt das ab ------> Die C-Klasse ist kleiner, kompakter & handlicher, der BMW ist größer, schwerer und wuchtiger!

Gut waren sie beide, 2010 müsste das letzte Modelljahr des ausgereiften E60 (ab 2003) gewesen sein & der Mercedes W204 (ab 2007) war 2010 auch schon ganz ordentlich. Die Zuverlässigkeit lässt kaum Wünsche offen.

Mir persönlich wäre die kompaktere C-Klasse lieber, aber dafür ist der BMW geräumiger & die vllt. bessere Wahl, wenn man häufiger Leute mitnimmt. Allerdings wäre dann doch die E-Klasse von Mercedes die bessere Wahl, da der BMW für obere Mittelklasse immernoch relativ eng ist.

Hoffe ich konnte helfen :)

Ja wir tendieren grade auch zur E Klasse wurde uns öfters empfohlen und soll auch relativ sportlich sein :D

1
@HolyWhale

Mit dem Attribut "sportlich" tue ich mich bei dieser Fahrzeugklasse eig. schwer^^ das ist selbst ein BMW M5 nur bedingt, da diese Autos sehr schwer sind.

Wer ein wirklich "sportliches" Fahrzeug sucht, ist in der oberen Mittelklasse beinahe an der falschen Adresse ;)

0

Ja klar aber bei knapp 300 Ps kommt halt schon was raus :D

1

Grundlegend mußt du in Betracht ziehen, dass es bei den genannten Fahrzeugen um verschiedene Fahrzeuggrößen geht. Die C-Klasse von Daimler entspricht dem 3er von BMW - der BMW 5er entspricht der E-Klasse von Daimler. Dementsprechend wird es auch einen Preisunterschied geben.

Alles andere ist persönliche Geschmacksache.

Eigentlich sind diese beiden Fahrzeuge nicht vergleichbar, weil sie in unterschiedlichen Klassen rangieren. Mit dem 5er muss die E-Klasse verglichen werden. Umgekehrt ist die C-Klasse mit dem 3er in einer Klasse.

In diesem Preisbereich würde ich auf jeden Fall eine E-Klasse nehmen (fahre zur Zeit C-Klasse als Kombi)

Ich würde die Mercedes C-Klasse bevorzugen. Wieso? Mercedes hat deutlich ausfallsicherere Motoren. Der BMW hat mehrere Motorenkrankheiten. 
- Steuerkette (Beim Benziner fängt sie einfach an zu Rasseln, da die Kunststoffschienen der Steuerkettenführung abbrechen, beim Diesel Reist nach grob 270.000 bis 350.000KM die untere Steuerkette, bzw. ist gefährdet zu reisen, da sie zu schwach ausgeführt wurde)
- Drallklappen (Ein Standartproblem beim Diesel. Anders, als wie bei Mercedes sind sie nur festgenietet. Die nieten lockern sich mit der zeit und die Klappen können abfallen. Ursache sind Ablagerungen an den Drallklappen, sie wurden bei der Stabilität nicht einberechnet)
- Kurbelwellengehäuseentlüftung (Auch ein gängiges Problem, wo bei Fahrzeugen mit Kurzstreckenfahrt sich besonders oft. Die Folge ist, dass sich im Motor der Druck staut und er an jeder Dichtung Öl raus drückt)
- Turbolader (Den Motor kann man nicht einfach treten oder nach einer langen fahrt abstellen. Er muss immer warm laufen und nach der Fahrt nachlaufen. Andernfalls ist er schneller kaputt, als einem Lieb ist)

Das Keyless System hat ebenfalls seine Schattenseiten. Die Versicherungen überlegen sich bei Fahrzeugen mit Keyless die Beiträge zu erhöhen, da die Fahrzeuge deutlich einfacher gestohlen werden können. Es reicht schon das Signal vom schlüssel abzufangen und hiermit ist es möglich den Wagen zu öffnen, den Motor zu starten und das auto in wenigen Sekunden zu stehlen. Eine Verschlüsselung des Signales bringt hierbei auch nichts. Der sender schickt dem Wagen einfach das verschlüsselte Signal. 

Nein, ich rate dir mehr zur Mercedes C-Klasse. Die Fahrzeuge sind deutlich günstiger im Unterhalt, besser gegen Diebstahl geschützt und haben eine höhere Ausfallsicherheit. 

Hallo,
Da wird ja viel geredet Zu dem Thema keyless also ohne Schlüssel starten. Ich denke man muss sich dabei keine zu großen Sorgen machen. Kommt natürlich auch auf die Kilometer u. Den Preis an aber ich persönlich würde zu dem Mercedes greifen. Der bmw ist sicher auch nicht schlecht bin einfach nur ein Mercedes "Fan" und beides sind deutsche Autos mit hoher Qualität daher kannst du eigentlich keine falsche Entscheidung treffen. Eventuell kannst du mir ja die genauen Angaben schreiben dann kann ich dir mehr zum Thema preis Leistungsfähigkeit Verhältnis sagen:)
Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?