Melodie läuft auf anderen PC in Powerpoint nicht...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die PowerPoint-Hilfe sagt dazu folgendes: "Wenn Audiodateien größer als 100 KB sind, werden sie standardmäßig automatisch mit der Datei verknüpft und nicht in die Datei eingebettet. Sie können diese Standardeinstellung auf einen Wert festlegen, der kleiner oder größer als 100 KB ist. Weist eine Präsentation verknüpfte Dateien auf, müssen Sie die verknüpften Dateien zusammen mit der Präsentation kopieren, wenn Sie die Präsentation auf einem anderen Computer vorführen möchten." Ich denke, hier liegt der Fehler. Die Musikdateien werden auf dem anderen Rechner nicht gefunden.

Ich denke auch das das Programm das File einfach nicht findet weil es eben nicht da ist. Hierbei ist auf den Pfad zu achten der angegeben wird, sonst bringts garnix. Den Pfad in der Präsentation muss man also so einfach wie möglich halten. Die Präsentation am besten in einen Ordner, das gewünschte Musik-File auch da hinein und dann in der Präsi verknüpfen. Den ganzen Ordner dann kopieren und auf den Stick. Dann sollte es laufen.

das hab ich gerade versucht, daß funktioniert aber leider nicht...

0
@darkbluelight

Dann probier mal die Dateigröße in Powerpoint vor dem speichern umzustellen (Extras - Optionen - Allgemein - "Sound mit Dateien verknüpfen, die größer sind als" auf 50000 KB einstellen. Allerdings hab´ich das auch gerade probiert. MP3-Dateien verknüpft er dann trotzdem weiterhin, Wave-Dateien werden jedoch eingebettet und sollten auch auf anderen Rechnern laufen (wenn sie kleiner als 50000 KB sind). Ansonsten musst du wie von Rasta vorgeschlagen die Musik-Dateien auf den anderen Rechner mitnehmen und dort im Powerpoint neu verknüpfen.

0
@Zakalwe

Jou, mit der neuen Verknüpfung funktioniert es jetzt. Ist zwar umständlich, aber Hauptsache es geht. Vielen Dank für eure Tips.

0

Hi,

ist in dem anderen PC überhaupt eine Soundkarte installiert?

Wenn ja: funktioniert diese? Hört man beim Hochfahren die Kennmelodie? Ist ev. der Ton abgestellt (Symbol durchgestrichen?) oder auf ganz leise gestellt?

Oft sind es die einfachen Dinge, die große Wirkung haben ;-)

Evt hat den PC eine andere Version von PowerPoint. Das passiert schon mal wenn die PO-Version 2003 ist und am Abspielort 300/XP vorliegt.

Kannst du die Musik nicht nachträglich einstellen?

Hmm, wir haben eigentlich alle die gleiche Version. Das Problem ist, ich bereite die Präsentation für einen Geburtstag vor und weiß noch nicht, was auf dem "Ziel-PC" für ne Version ist. Somit muß ich das Teil so zum Laufen bekommen. Gibt es sonst keine Möglichkeit?

0
@darkbluelight

Um ganz sicher zu gehen, kannst Du die Präsentation als PPS-Datei speichern und auf den Datenträger, auf dem Du die Präsentation mitnimmst, gleichzeitig den PowerPoint-Viewer speichern. Gibt's als Freeware im Netz. Hier kannst Du sogar auf Deinem Rechner probieren, inweiweit die Präsentation läuft.

0

Ich vermute auch einen Versionkonflikt von PowerPoint. Speichere die Datei auf Deinem Rechner im Format der PowerPoint-Version des Zielrechners. Dann müsste es gehen.

Voraussetzung ist, dass der PC generell Töne abspielt. Das Problem habe ich nämlich im Büro auch schon ein paar Mal gehabt. Soundkarte war deaktiviert....

Was möchtest Du wissen?