meine tochter 6 wird vom mitschüler geschlagen,bespuckt was tun

8 Antworten

Hallo, casjupea. Wechsle die Schule, denn es ist wohl ein sogenanntes Inklusionskind, unter dem alle anderen K. zu leiden haben. So einen Bengel hatte ich als 10 Jährige auch in der Klasse, und der endete wegen Aggressionen gegenüber allem in der Psychiatrie: der warf zu Zeiten meiner wirklich mit Schulbänken und - stühlen um sich. Solch ein Kind wirst du nicht los, denn Inklusion ist staatlich verordnet ohne Rücksicht drauf, wie es den übrigen Kindern in der Klasse geht. Die müssen sich + den Lehrern der gestörten Persönlichkeit anpassen obwohl sie in der Mehrheit sind. LG + viel Erfolg.

die müssen was tun und wenn der bösewicht von der schule muss.beweise sammeln,zeugenaussagen und wenn erforderlich anwalt einschalten

Dann rede mit den Eltern des Kindes. Die Schulleitung, das Schulamt informieren und evtl. das Jugendamt.

1

Die lehrerin meinte das der junge krank ist und in behandlung...ja aber es leiden alle kinder darunter weil er macht ja was er will im unterricht... hab auch gesagt aob man da nicht was machen kann sie meinte es ware alles soweit eingeleitet aber das dauert

0

mein Vater ist aggressiv

Ich brauche Hilfe mein Vater ist in letzter Zeit voll aggressiv und wenn ich etwas sage, was ihn nicht passt schreit er mich sofort an( ich bin halt in der Pubertät und sag manchmal was dummes) und packt mich sehr fest am arm früher als ich kleiner war( 5-7) hat er mich auch manchmal geschlagen. Ich weiß anderen passieren viel schlimmeres aber trotzdem mich macht das echt fertig und ich habe halt Angst das er mach richtig zu schlägt. Ich glaube aber das Jugendamt und so nichts bringt weil er mich ja (noch) nicht (richtig) geschlagen hat :/ und ich meine das ist ja mein Vater und ich liebe ihn ja eigentlich auch hat jemand eine Idee was ich machen kann??:( (14 Jahre alt)

...zur Frage

Kind (3 Jahre) schreit viel

Meine Tochter schreit und weint wegen jeder Kleinigkeit (aus meiner Sicht - aus ihrer Sicht scheint es immer ein Weltuntergang zu sein). Das geht jetzt schon über 1 Jahr und ich weiß nicht genau, woran das liegen könnte. Ist das normal? Oder was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Kind im Kindergarten geschlagen was tun?

Hallo!! Meine Tochter 3 wurde heute im Kindergarten von einen andern Mädchen mit der Faust ins Gesicht geschlagen ich war noch dabei ich habe ihr gerade Hausschuhe angezogen wo das besagte Mädchen gekommen ist und sie geschlagen hat!! meine Tochter hat sofort Nasenbluten bekommen und die Lippe ist augeplatzt!! Nun weiss ich das Kinder sowas ja machen aber gut finde ich es nicht soll ich es irgendwo melden??? oder mit den Eltern sprechen oder reagiere ich über und soll garnichts machen!!

...zur Frage

kind ist still in der schule und zuhause ein teufelchen

in der schule ist meine tochter lieb und still und zuhause ist sie frech und schreit und zickt. ist das normal mit 7 jahren wollte sie schon teste auf ADHs.

...zur Frage

mitschüler ist aggressiv, wenn ihm irgendwas nicht passt was tun?

hallo leute, ein mitschüler aus meiner klasse. ist extrem aggressiv. wenn irgendwas ist, was ihm nicht passt schlägt er, rennt schreiend aus dem klassenzimmer, tretet oder zwickt. es haben alle angst vor ihm. unsere erzieherin hat gesat, wir sollen uns nicht einmischen, wenn er sowas macht sondern einen erwachsenen holen. gestern war folgendes: eine freundin und der mitschüler (der jeden schlägt....) diskutieren. die mitschülerin schreit ihn an er schlägt und tretet sie. sie fällt voll gegen einen stehständer und rollstuhl. kein erwachsener ist in der nähe. bis endlich eine kommt ist es schon zuspät. eine lehrerin hat zu uns gesgat wenn wir sehen das jemand ungerecht behandelt wird, dann sollen wir eingreifen und nicht nur rum stehen. unsere erzieherin sagt, wir sollen einen erwachsenen holen. was ist nun richtig? es sind nicht immer erwachsene dene man sowas sagen kann.vielen dank für eure antworten

...zur Frage

Als ich im Ausland war hab ich mit einem man gestritten weil er seine Tochter geschlagen hat. Er sagte zu mir.....?

Ich darf mit ihr tun was ich will. Weil das mein Kind ist.  Was würdet ihr ihm sagen? (Nach seiner aussage)

Ich hab die Polizei nicht gerufen weil das ein Verwandter vom mir war. aber seitdem hab ich extrem wenig Kontakt mit ihm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?