Meine Ratte liegt einfach so in ihrem Käfig rum.. was ist mit ihr los?

9 Antworten

geh dringend zum tierarzt, was ist bei dir "seit tagen" ich wunder mich manchmal echt über die fragestellungen hier, ist es normal - einem tier bei sterben zuzusehen? geh zum tierarzt, deine ratte kann alles mögliche haben, ein tumor vielleicht - da reagieren die sehr schmerzempfindlich ...

also das geht jetzt ungefähr 5 tage lang so.. und das sieht eher nicht nach Krankheit aus, weil sie springt ja auch viel rum. ist ja nicht so das sie die ganze zeit nur so rumliegt.. is immer nur für paar minuten so

0

...sie hat Depressionen, weil sie sooooo alleine ist...:-(((

Wenn ein Mensch seit Tagen nur im Bett liegt, schickt man ihn zum Arzt, weil man eine Krankheit dahinter vermutet! Was macht man also mit einem Tier, dass nicht alleine zum Arzt kann? Natürlich ab zum Tierarzt. Auch, wenn du sonst nichts auffälliges bemerkst! Er kann einen Tumor haben, den man nicht unbedingt sieht oder fühlt, Probleme mit den Atemwegen oder mit den Ohren usw. usw.

Wenn deine Ratte schon seit Tagen rum liegt, gibt es einen Grund dafür. Da Ratten sich Schmerzen nicht anmerken lassen, wird sie wahrscheinlich welche haben, da sie ja aktiv wird, wenn du sie anfässt.

Findet der Tierarzt nichts, müsstest du dir über die Haltung Gedanke machen: hat sie Spiel- und Klettermöglichkeiten? Hat sie regelmäßigen Auslauf? Ich vermute jedoch ein medizinisches Problem.... Bitte geh noch heute mit ihr zum Doc! Wäre toll, wenn du mal schreibst, was daraus geworden ist!

Ich stimme hier vollkommen zu! Ratten zeigen keine Schmerzen. Also erst dann, wenn es schon zu spät ist, in den meisten Fällen. Der Grund dafürist, dass sie zum einen sonst aus dem Rudel ausgestossen werden, wegen möglicher Ansteckungsgefahr und zum anderen so leichtere Beute für Wildtiere sind. Das ist also reiner Instinkt. Wenn der Arzt, bei dem du ja nun hoffentlich heute warst, nicht gefunden hat, dann ist sie vielleicht auch einfach nur ein bisschen einsam? "Meine Ratte" klingt immer so nach Einzelhaltung und Ratten sind ja bekanntlich Rudeltiere.

0

Was möchtest Du wissen?