Meine Oma und mein Opa sind Cousin und Cousine,hat das einen negativen Effekt auf mich?

7 Antworten

Ich verstehe es nicht so ganz...

Also deine Großeltern waren Cousin und Cousine...

"Deine Großeltern waren in keiner Form verwandt miteinander" oder meinst du "die Eltern deiner Großeltern waren in keiner Form verwandt miteinander"?

Je weiter ein Verwandtschaftsverhältnis reicht... also je mehr weitere Gene anderer Personen in den eigenen Genen vorhanden sind - um so geringer ist das Risiko für die Nachkommen.

Angenommen sie waren direkt blutsverwandt (Geschwister mit den selben biologischen Eltern) - da ist das Risiko noch mit am höchsten , das sich das negativ auf die Nachkommen auswirken kann.

Bei direkten Cousins (beide haben die ein gleiches Großelternteil) ist das Risiko für die Nachkommen schonn geringer.

Bei Cousins die eingeheiratet wurden (sozusagen), weil vielleicht einer schon da war aus einer früheren Partnerschaft und dann neu geheiratet wurde,... da ist es so gesehen nur eine "soziale Verwandschaft" (aber keine Blutsverwandschaft).

Angenommen deine Oma hatte einen Onkel (den Bruder ihrer Mutter) und dieser bekommt einen Sohn. Angenommen deine Oma und der Sohn ihres Onkels heiraten... dann haben sie recht wenig gleiches Erbgut in ihren Körpern.

Also keine Sorge. Du kannst dich aber auf Erbkrankheiten untersuchen lassen - wenn das eine oder andere auffällig häufig in der Verwandschaft vorkommt/ vorkam im Laufe der letzten Generationen (btw, wenn man so etwas weiß, dann ist es immer ratsam sich darauf untersuchen zu lassen - um vor einer bösen Überraschung gewappnet zu sein).

2

Die Tante meines Opas ,ist die Mutter meiner Oma

0
2
@TheKanack

Nein ich meine die Tante meines Opas ist die Mutter des Vaters meiner Oma

0
2
@Rockige

Verstehe ich,ich Blick da auch nicht durch 

0

Wenn die Eltern der beiden in keiner Weise verwandt sind, können sie auch nicht Cousin und Cousine sein. Denn ein Elternteil deiner Oma müsste ja mit einem Elternteil deines Opas Geschwsiter sein, damit die Cousins sein können (also z.B. die Mutter deiner Oma ist die Schwester der Mutter deines Opas oder sowas).

Aber davon ab: was soll das für einen Effekt auf dich haben? An was denkst du da?

2

Ja,sowas wie einen niedrigeren IQ ein Lernbehinderung.Eine Krankheit,ein schlechtes Immunsystem,Probleme mit meinem Körper usw.

0
2
@TheKanack

Uups ich meinen die Eltern von den Eltern der beiden sind nicht verwandt .

1
51
@TheKanack

Merkst du denn irgendwas, das "ungewöhnlich" ist? Und wenn ja, wurden andere Ursachen schon ausgeschlossen?

1

Die Eltern von beiden sind aber in keiner Form verwandt ......

.

putzig und wie soll das gehen, wenn Opa und Oma Cousin und Cousine sind, Deine Mutter ist dann Großcousine jeweils einem Deiner Urgroßelternteile. Entfernte Verwandtschaft, die sich aber am Stammbaum leicht zeigen lassen würde.

2

Die Tante meines Opas ist die Mutter von Vater meiner Oma

0

ist mein "Bester freund" mit mir verwandt?

Also, ich habe einen Besten Freund mit den ich Freundschaft + habe in Rumänien. Und wir kennen uns schon mies lange, aber jetzt habe ich erfahren, dass er iwie mein Cousin 6 grad ist.

Also,

Seine Oma (Mütterlicher seite) ist Cousine mit der Mutter von dem Cousin meiner Mutter.

Aber ich bin halt mehr mit dem Cousin meiner mutter, also von der Seite aus verwandt.

Heisst es, aber trotzdem das mein "Bester Freund" durch diese Cousinenschaft von seiner Oma und der Mutter von meinem großcousin, mit mir verwandt ist oder nicht ?

Den ich habe halt mit im Freundschaft + und wir wissen nichts davon, außer ich jetzt und ich weiß jetzt nicht was das ganze dadurch zwischen uns ist.

Kann mir das jemand bitte erklären, was da so ist und ob es das jetzt mit dem Freundschaft + schlimm ist?

Und wie sollte ich ihn dann sehen, immer noch als bester Freund oder Cousin?

Danke, für eure kommenden Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?