Meine Mutter will mich mästen! Brauche Rat

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tritt in den Hungerstreik, bis Deine Mutter einen Kurs für gesunde Ernährung besucht hat!

Ohje, so schlimm???

Alles Gute und Danke für´s Sternlein ;-)

0

Hast Du sie schon mal darauf angesprochen? Rede doch mal mit ihr. Ich finde diese Ernährung auch nicht gut. Es hört sich nach ziemlich einseitiger Ernährung an. Schlag ihr doch mal vor die Chips als Nachtisch wegzulassen und einen Obstsalat aufzutischen. Wenn das zuviel Arbeit ist das Obst so hinstellen. Ißt Du die Chips und trinkst Du das Cola? Wenn Du Deine Mutter ändern willst dann laß die Finger von den Sachen. Wenn Du sie íßt und trinkst wird sich bestimmt nichts tun. Du kannst es ja auch mal mit selber kochen probieren oder mit einkaufen.

ist deine Mutter fett? vielleicht will sie, dass du genau so fett und hässlich wirst wie sie...

0

Biete Deiner Mutter an, für sie einkaufen zu gehen - und besorge dann Obst, Gemüse, Kartoffeln, Haferflocken, Joghurt, fettarme Milch, reine Fruchtsäfte, Kamillentee usw.

Du kannst ihr auch ein Buch schenken über gesunde Ernährung oder mit ihr vereinbaren, gemeinsam nach Rezept zu kochen.

Sage ihr klipp und klar, dass Du dieses fastfood nicht mehr zu Dir nimmst, weil es verantwortungslos gegenüber der Gesundheit ist. Wenn sie sich weigert, ihre Kochgewohnheiten zu ändern, dann frag bei einer Familienberatung um Rat.

Du kannst sie auch animieren, sich mal Kochsendungen anzugucken - offenbar kann sie ja nicht kochen oder ist zu faul dazu...

meine mutter kocht zu ungesund..

wir essen jeden tag nur so fertigprodukte oder nur so ungesundes und fettiges zeug. die begründung meiner mutter ist: wann soll ich das denn noch alles kochen? sie muss zwar viel arbeiten aber trotzdem kann man doch gesund kochen oder? ich habe schon häufig mit ihr geredet. ich würde sogar von mir aus kochen, aber ich weiß nicht wie und was da ich nur die fertigprodukte kenne..

ich will das nicht mehr und meine mutter leidet auch schon wegen übergewicht.

...zur Frage

Mein Bruder ernährt sich sehr einseitig.

Hallo, mein kleiner Bruder (12 Jahre alt) ernährt sich sehr ungesund. Er isst morgens Nutellabrötchen oder manchmal auch Schoko-Cornflakes, dazu trinkt er Tee (immerhin!). Mittags mag er Pfannkuchen, Bratwurst mit Brötchen, Kroketten, Pommes, manchmal Nudeln, Pizza Margarita, Grießschnitten, Waffeln und weiteres ungesundes Zeugs und trinkt Fanta. Abends isst er wieder ein Nutellabrötchen, Brot schmeckt ihm nicht (!!). Zwischendurch isst er manchmal Chips oder eine ganze Packung Cookies.

Er mag kein Obst, Gemüse, Butter (deshalb isst er immer Nutella), Fleisch (außer Bratwurst und sehr selten Hähnchen). Vitamine nimmt er kaum zu sich.

Mein Bruder wird auch nicht dicker, obwohl er so ungesund isst. Meine Mutter kocht ihm sein Zeugs weiterhin, weil sie nicht will dass er nichts zu Mittag isst und rumnervt weil es nichts für ihn gibt.

Wie kann man ihn dazu bringen, seine Ernährung umzustellen? Muss er zum Ernährungsberater?

Danke schonmal im Vorraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich meine übervorsichtige Mutter glauben lassen dass ich etwas gegessen habe?

Meine Mutter will das ich um 7 Uhr in die Küche komme und etwas esse. Ich hab in letzter Zeit nie zu Abend gegessen. Heute will meine Mutter das ich etwas esse weil ich sonst dünn werde. Ich hab 11 kg abgenommen. 43 kg ist sowieso 10000 mal besser als 54 .

...zur Frage

Findet ihr es ok wenn Eltern ihrem 2 jährige Kind sagen "Du darfst nichts mehr essen, du bist zu dick!"?

Also mein kleiner Bruder ist 2 Jahre alt und ist für sein Alter halt ein bisschen übergewichtig. Jedenfalls wollten wir eben Abendessen und meine Mutter macht meinem Bruder immer einen Teller mit Essen, wo heute hauptsächlich Obst und Gemüse drauf lag und ein kleines Stück Brot mit Käse. Er hat alles aufgegessen und hatte noch Hunger. Meine Mutter hat dann gesagt "Du kriegst nichts mehr, du bist zu dick!" Daraufhin hat er geweint!

Findet ihr es in Ordnung so etwas zu einem Kleinkind zu sagen? Was hättet ihr in der Situation gemacht?

...zur Frage

Meine Mutter kocht mit zu viel Öl?

Ist das normal das wenn man zum Beispiel Gemüse Hähnchen an brät das day Gemüse dan in der Pfanne in 2 cm Öl schwimmt ? Finde ich nämlich nicht und ich möchte auch abnehmen und wenn sie dann immer zu fettig kocht sie Bratet auch kochbanen und Hähnchen in der friteuse und wenn sie Kartoffeln Reis u Nudeln kocht gibt die auch Öl rein damit es nicht am Topf Klebt wie sie sagt ich habe es schon 109 mal gesagt aber sie macht es trotzdem

...zur Frage

Einen Tag lang nur ungesundes Essen, ist das schlimm?

Hallo, also heute war ein echt ungesunder Tag. Zum Frühstück gab es fettarmen Joghurt mit einer Handvoll Cornflakes mit gefrorenen Früchten, am Mittag einen Hähnchendöner und am Abend so einen kleinen Soba-Becher (85g unzubereitet), das sind so asiatische Nudeln wo man nur heißes Wasser braucht, also sowas ähnliches wie ein Fertiggericht. Also heute so gut wie nichts gesundes, aber ist das schlimm, wenn man einen Tag lang so isst? Normalerweise kocht meine Mutter ja immer und dann esse ich auch ziemlich ausgewogen auch mit viel Obst und Gemüse. Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?