Was heisst denn "in die Maschine gefallen"? In die Trommel? Dann dürfte es doch kein problem sein, ihn wieder herauszunehmen. Wo sonst kann etwas "hineinfallen"? Ich würde, jedenfalls die Maschine nicht laufen lassen, wenn da irgendwo was eingeklemmt ist und die Reparaturdienst rufen.

...zur Antwort

Was liegt an? natürlich wäre es fürden Hund eine Umstellung, wenn er nicht mehr bei seinen Menschen leben dürfte - und wahrscheinlich würde kein Hund als "reiner Hofhund" glücklich sein. Was immer Du mit dieser Bezeichnung auch genau meinst.

...zur Antwort

zum Beispiel Cremes und Salben, die nicht als Gleitmittel deklariert sind.

Ich würde nichts verwenden, wo nicht ausdrücklich draufsteh, dass es geeignet ist.

...zur Antwort

sprecht das doch in der Klasse an; den anderen Schülern wird es genau so gehen wie Dir. Der Lehrer kann Euch raten, was passt.

mit 14 braucht man sicher kein Cocktailkleid für die Oper!

...zur Antwort

Hund im Haus (Teppich) unhygienisch?

Hallo Community,

Demnächst werden wir endlich einen Hund bekommen. Wir haben uns nach langem überlegen für einen Australischen Schäferhund entschieden.

Wir haben im Haus fast überall Teppich und da der kleine Welpe nicht draußen oder sonst irgend wo schlafen und wohnen soll, kommt er natürlich zu uns ins Haus. Für mich stellen sich jetzt noch ein paar letzte Fragen:

  • Australien Shepherds sollen sehr anfällig für Hüftprobleme/Krankheiten sein und man sollte deswegen sie sowieso nur auf Teppichen "halten". Stimmt das?
  • Wenn der Hund z.B. mit seinem Spielzeug spielt, hat er dieses ja im Mund und dann kommen doch auch die Flecken von seinem Speichel auf den Teppich, kann man das irgend wie vermeiden bzw. wie kann man die Flecken entfernen?
  • Ist es nicht unhygienisch wenn ich mit dem Hund draußen war und er dann über den Teppich läuft (Flöhe, evtl auch wenn er entwurmt wurde Würmer, Milben)?

Ich habe einige bücher über Australien Shepherd und generell Hunde gelesen und in em einen heißt es, dass diese Rasse am Tag ca. 3X für 20 Minuten raus sollte, in dem anderen steht nur 1 X am Tag unsw. Was würdet ihr sagen, wie lange und wie oft ich mit dem Hund raus sollte?

Den Hund den ich bekomme, ist dann ca. 9 Wochen alt. (Männlich) Und bevor ihr fragt: Ja ich weiß diese Hunde sind Hütehunde und heißen nicht um sonst Schäferhunde unc müssen viel Beschäftigt werden. Er wird zum Schafe hüten eingesetzt und bekommt sehr viel Beschäftigungen und Forderungen. :-)

LG Annika

...zur Frage

wenn Du dir einen Welpen ins Haus holst, der später sogar an den Schafen arbeiten soll, würden Eure Teppiche noch ganz andere Flecken bekommen, als Speichel. Vielleicht schaut Ihr Euch zuerst mal an, wie ein Hund aussieht, der an den Schafen gearbeitet hat (mal abgesehen davon, dass ein 9W-Welpe sicher noch nicht stubenrein ist und sich auch mal den Magen verdirbt.)

Wir haben in den Hundebereichen überhaupt keine Teppiche.

...zur Antwort

Schwamm drüber und draus lernen!

Was soll man da jetzt noch machen? Jedem, der einigermassen klar im Kopf, würde das peinlich sein - aber rückggängi machen kann man es eben auch nicht. Also: das nächste Mal den Verstand einschalten, bevor man mit jemanden rummacht.

...zur Antwort

Ja natürlich muss man dafür eine Ausbildung haben. Aber am besten gehst Du zuerst mal zu einer größeren Schäferei in Eurer Nähe, um dort zu helfen und überhaupt erstmal die Arbeit mit den Tieren und der Landwirtschaft kennenzulernen. "Ein wenig aufklären" wird dazu wohl nicht ausreichen.

viel Glück!

...zur Antwort

Falls 1998 Dein Geburtsjahr ist und Ihr schon mehrere Jahre zusammen seid, könnte es sein, dass Ihr einfach viel zu früh angefangen habt. Zumindest für Deine Freundin könnte das so hinhauen. Das einzige, was helfen könnte, ist wirklich eine Sex-Pause - also viele Wochen - in der Deine Freundin ganz für sich alleine merkt, ob ihr was am Sex mit Dir liegt. Und dann wird sie auch etwas dafür tun.

...zur Antwort

Habe was gefunden: das sind wohl sog. Blisterperlen. Ob natürlich gefärbt oder künstlich eingefärbt, kann ich als Laiin natürlich nicht sehen. Die Farben sehen aber gut aus, nicht grell. Danke für Eure Antworten

...zur Antwort

Ihr seid noch sehr jung und solltet die Hilfe und Unterstützung Eurer Eltern in Anspruch nehmen. Sprecht offen mit Deiner Mutter und ihren Eltern und setzt Euch alle zusammen. Ihr solltet auch -mit oder ohne Eltern- zu einer Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle gehen.

Es wird sicher Wege und Möglichkeiten geben, ggf. auch trotz der Schwangerschaft und trotz eines Kindes das Abi zu machen.

...zur Antwort

behandle ruhig nochmal mit dem Spray aber geh morgen zum TA. Du kannst garnicht bis tief ins Ohr sehen und offenbar ist da was nicht in Ordnung. Wenn es der Katze richtig schlecht geht, geh lieber heute noch zu einem anderen TA.

...zur Antwort

Frag das am besten Deinen Hundetrainer; er kennt Deinen Hund und die Situation besser als die Leute hier

...zur Antwort

Ziegen und Schafe kann man nach meiner Erfahrung nur sehr schwer hinter stromführenden Litzen zäunen. Für Schafe sind sogenannte "fliegende Netze" mit Weidezaungerät sehr gut geeignet. Ziegen kann man damit nur zäunen, wenn die Stromversorgung des Weidezaungerätes immer 100%ig gewährleistet ist (Ziegen sind Ausbruchskünstler!). Du bekommst allerdings Probleme, wenn der Schnee so hoch liegt, dass die unterste Litze Kontakt mit der Schneedecke hat.

Ein Knotengitterzaun aus Metall ist für Schafe auch sehr gut geeignet.

Ein guter Offenstall reicht, wenn er trocken uns zugfrei ist und die Tiere "was abkönnen" - also keine Hochleistungsrasse wählen, sondern lieber eine Landrasse.

Ob Kamerunschafe geeignet sind für so eine Haltung, weiss ich aber nicht.

...zur Antwort

Beim Mieterbund wird man Euch sicher umfassend über alle Möglichkeiten informieren. Auf jeden Fall schon mal nach einer neuen Wohnung umsehen.

...zur Antwort

Was um Himmelswillen ist denn ein Hunde-WC? (schreibst Du an anderer Stelle)

Falls es sich um eine Art Katzenklo für Hunde handelt, wundert es mich nicht, dass der Hund keinen Unterschied zwischen drinnen und draußen macht.

Die einzige Lösung wird wohl sein, mit der Sauberkeitserziehung nochmal ganz von vorn zu beginnen:

Hund am Platz anleinen oder in einer Hundebox unterbringen, rausgehen zjm Pipimachen und drinnen wieder ab in die Box. Gespielt und gefeiert wird erstmal nur draußen.

Alle Stellen, wo er markiert hat, gründlich reinigen und auf keinen Fall dulden, dass er vor Deinen Augen markiert!!! Sofort hochheben, wenn er ansetzt und raustragen.

Da ist ja was gründlich schiefgelaufen, das muss jetzt schleunigst in Ordnung gebracht werden. Und vor allem: weg mit dem Hundeklo in der Wohnung.

...zur Antwort

Wenn Du mit einer wasserlöslichen Innenfarbe streichst, passiert da nichts. Wenn Du den Schrank überhaupt noch bewegen kannst...

...zur Antwort