Meine Mutter übertreibt!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziehe aus,so schnell,wie möglich.Werde ordentlicher,dann herrscht Frieden zwischen euch.Denn-alleine leben ist sehr teuer.Also tue das,was deine Mutter möchte.

Ich sehe es nicht ein, wegen jedem kleinen bonbon Papier zum Mülleimer zu laufen, verstehst du?

Ich werde versuchen eine Ausbikdung zu machen, die gut genug ist, dass ich mir etwas eigenes leisten kann

0
@Fiiona110

Als Lehrling kannst du dir nicht wirklich eine Wohnung leisten. Halte dein zimmer einfach sauber, denn somit gehst du den streitereien aus dem weg ;)

0

Räum dein Zimmer auf,dann entfällt jeder Streit.Du fühlst dich ja auch wohler,wenn alles ordentlicher ist,ja?Deine Mutter liebt dich sicherlich,darum abends........abschalten der Technik,das ist nicht in Ordnung,rede mit ihr,rede und überzeuge sie,das du kein kleines Kind mehr bist.

Ich denke, du bist ihr erstes Kind. Da macht sie halt auch noch so manchen Fehler. Sei einfach nachsichtig mit ihr. :-D

Ich habe einen älteren B ruder (17) und eine Schwester (6)

0
@Fiiona110

Hm. Dann kann ich es mir auch nicht erklären, warum sie es nicht begreift... Aber Frauen sind generell manchmal etwas hysterisch/penibel/übereifrig, aus verschiedenen Gründen. Sieh es ihr einfach nach.

0

Deine Mutter hat nicht ganz unrecht. Und um 21 Uhr ist in der Woche gute Schlafenszeit, da morgens die Schule beginnt. Ich hätte Dir auch das Handy weggenommen.

Die Schlafenszeit ist nicht das Schlimmste. Ich bin es gewohnt, wenig schlaf zu bekommen. daher macht es mir nichts aus ein paar stunden länger auf zu bleiben

0

Nein, 10h Schlaf sind garantiert nicht übertrieben.

Ich schlafe jede Nacht um frühestens Mitternacht ein, und schreibe trotzdem die besten Noten der Klasse.

0

Ach ja die Pubertät... Was haben meine Eltern und Ich nur für elendliche, sinnlose Streits gehabt... Keine Angst die Zeit geht vorbei... :) Mfg Crazyboy :)

Was möchtest Du wissen?