Meine Mutter meint die Hose ist zu kurz?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Was ist daran kurz bitte? haha .. ich denke das passt so! es gibt weit aus kürzere badehosen und engere, wo sich deine mutter beklagen könnte vielleicht...aber bei dieser badehose sehe ich da kein problem

PS: Schöne Beine übrigens ;)

Kommentar von Dinodono
12.12.2015, 18:15

Danke

2

Die Badehose ist nicht zu kurz, jedoch zum wirklichen schwimmen ungeeignet. Mit dieser Hose kannst du am Strand rum laufen und im Wasser planschen.

Die weiten (angeblichen) Badeshorts - wie die auf deinem Bild - sind zum schwimmen vollkommen ungeeignet und zudem noch sehr unbequem. Du wirst keinen Profischwimmer sehen, der damit schwimmt. In immer mehr Schwimmbädern sie auch nicht mehr erlaubt. Die Badeshorts hängen nervig am Bein, rutschen sehr unangenehm und kleben nass am Körper. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum. Daher besteht hier die Gefahr des schmerzhaften einquetschen, es kann sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen.

Ideal zum schwimmen sind:

  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.
  • Badehosen in Form einer Retroshort haben deutlich mehr Stoff als der Badeslip, auch hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reicht bis zu den Knien - hat also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm und werden oft von Profi-Schwimmern getragen.

Ein bisschen länger wär denk ich besser aber nicht so lang das sie bis zu den knien geht

Es gibt die ja in lang und in kurz. Du hast dich für die kürzere Variante entschieden.

Aber warum ist die zu kurz? Meint deine Mutter, dass man von unten in die Badeshorts gucken kann und alles sieht? Dann kannst du ja immer noch eine enganliegende Badehose drunter anziehen.

Das ist kein Problem. Was sollte daran zu klein sein? Du solltest das tragen, was du persönlich am bequemsten/besten findest. Deine Mutter sollte das einfach akzeptieren. Und auch Slips als Badehose sind völlig normal...

WEiß deine Mutter bzw du was BADEhosen sind? Das ist allenfalls ne Badeshort.

Und von der Länge völlig in Ordnung

Ja wenn sie sich im schritt so hochzieht, ist sie zu kurz. Such dir was längeres :)

ich hatte damals immer so ne enge an.

zu kurz gibts eigentlich nicht.

Also, ich finde die Hose nicht zu kurz. Ich weiß allerdings nicht welche Badehosen man in deinem Alter trägt. Modisch gesehen. Die Hose ist sehr schön, obwohl das auch eine Boxershorts sein könnte. Aber egal, trage du die Sachen, wie es dir gefällt und wie du sie für richtig findest , denn jeder hat einen eigenen Geschmack.

Also zu kurz finde ich sie jetzt nicht, aber erst dachte ich, es sei eine Boxershorts :D Nich böse gemeint :)

Ist schon kurz meiner Meinung nach solltest du dir eine Größere holen ,weil die einfach besser aussehen und im Gegensatz zu Dieser Bequemer sind. :D

Geschmackssache würde ich sagen!? Ich persönlich finde sie aber auch etwas zu kurz. Badehosen trägt eher das ältere Semester.

Du hast ne Unterhose an.

Was möchtest Du wissen?