meine mutter ist traurig weil sie keine freunde hat

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine Mutter muss öfter unter Leute gehen, vielleicht mag sie Kegeln oder Tanzen oder Schwimmen, dann kann sie auch einen Verein beitreten da lernt man viele Menschen kennen. Ansonsten kann sie sich auch Ehrenamtlich beschäftigen, auch da hat sie gute Chancen Menschen kennen zu lernen.

Das ist ja lieb, dass du dir soviele Gedanken um deine Mutter machst und ihr helfen möchtest. In den Volkshochschulen gibt es viele Freizeitkurse wie Malen, Töpfern, Fotographieren, Sprachen lernen, Tanzen, Singen usw. Vielleicht suchst du mal im Internet die Volkshochschule in deinem Ort raus und schaust mal, ob da was für deine Mutti dabei ist. Dort kann sie dann Menschen kennen lernen, die die gleichen Interessen haben und sich dann vielleicht auch mal privat verabreden. Ist das was?

vielen dank ResaW59.  dass problem ist aber auch dass sie selber auch keine lust hat nach draußen zu gehen, außer mit ihtrem hund, weil sie wenn sie leute trifft nicht nochmal "entäuscht werden"

0

Sie könnte irgendwelche Hobbies machen (Malkurs, Sport, Lesezirkel,) Flohmarkt, Theater, Kino etc. wo man andere Menschen trifft.

Wieso hat deine Mutter denn keine Freunde? Im Laufe des Lebens hat man doch immer mal mit irgendwem länger zu tun....

sie wurde immer wieder von freunden "betrogen" und sie hat auch nur eine freundin die aber ca. 2 stunden entfernt liegt

0
@kagome0512

Das ist zwar blöd, bedeutet aber nicht, daß alle Menschen gleich sind. Ermutige sie einfach - und beim Gassi gehen, trifft sie doch auch andere Hundehalter...

0

Was möchtest Du wissen?