Meine Kollegin lacht immer. Ich habe Mordgelüste. Was tun?

14 Antworten

Ja, das kann anstrengend sein, aber machen kannst Du da leider nichts. Denk Dir einfach " Was immer dein Problem sein mag, du tust mir aufrichtig leid"... vielleicht hilft Dir das ein wenig :)

Da dieses Lachen nervt und auch am Telefon unpassend ist, würde ich mit der Kollegin lieb und nett reden. Vielleicht ist ihr das gar nicht bewußt oder dahinter verbirgt sich eine gewisse Unsicherheit. Sollte sie aber auf ein Gespräch nicht eingehen oder spielt die Beleidigte, dann hilft u.U. eine Beschwerde bei dem Vorgesetzten.

Ist sie sonst schüchtern? Wenn ja, dann ist lachen in dem Fall Unsicherheit! Vielleicht machst Du sie sogar unsicher? Unterhalte Dich einfach mehr mit ihr, dann ist das bald erledigt ;-)

Ich würde meinen Chef mal drauf ansprechen, wenn das so offensichtlich ist, wird er es wohl kaum nicht gemerkt haben, wenn das nicht klappt, solltest du dich vielleicht mit anderen kollegen verbünden und sie darauf ansprechen, vlt kannst du ja in einen anderen raum versetzt werden, wenn alle stricke reißen hilft nur noch gegenangriff, lach genau so laut oder mach irgend ein anderes lautes gerräusch und wiederhole es ständig, vlt merkt sie es so, lg Luisa

Ich vermute, sie ist eigentlich eine sehr unsichere Person mit großer Angst vor Konflikten, bzw. davor verletzt zu werden. Sie vermittelt schon in der ersten Sekunde des Kontaktes: "Ich bin harmlos, schlag mich nicht!"

Soviel unbegründete Unterwürfigkeit würde mich, ehrlich gesagt, auch auf die Palme bringen!

Was möchtest Du wissen?