meine haare laden sich beim glätten auf.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Zeitalter der erneuerbaren Energien solltest du den Strom in einem Akku speichern und abends deinen Fernseher damit betreiben.

Da gibt's beim DM Markt oder in sonstigen Drogerien so ein ''Feuerspray'' ;) Das musst du draufsprühen, dann gehen deine Haare auch nicht kaputt & laden sich nicht auf.

mach vorher hitzeschutz rein. und wenn du das sowieso schon tust und es nichts bringt, dann stell die temperatur wenn möglich höher :)

Das liegt vllt an der trockenen Luft..? Oder deine Haare haben keine Feuchtikeit mehr. Dann solltest du am besten Hitzeschutzspray draufmachen, das hilft. Oder wenn du das nicht hast dann mach einfach deine Hände kurz nass und geh damit über die Haare. Das sollte funktionieren :)

was helfen kann ist wenn man die elektrostatische aufladung ableitet dies kannst du ganz einfach machen wenn du mit der hand auf ein nicht lackiertes stück der heizung langst...

Stell wenigsten einen Fuß ohne Strümpe auf Metall (auf dem Boden) und Ruh ist.

dann zieh beim glätten doch mal Turnschuhe an mit ner Gummisohle.

Die haaare nicht glätten

Was möchtest Du wissen?