meine Freundin kann ihren ex nicht vergessen und vermisst ihn?

11 Antworten

Ich (w) kann nur sagen: Wenn sie mit dir zusammen ist und gleichzeitig ihren Ex vermisst, hat sie ihre letzte Beziehung noch nicht  verdaut. Sie ist einfach noch nicht so weit, sich ganz auf dich einzulassen.

Wie hier schon gesagt wurde: Damit tust du dir nur selber weh. Niemand kann sagen, wie lange das dauert und ob sie dann auch wirklich bereit für einen Neuanfang mit dir ist.

Besser wäre es, die Beziehung zu beennden oder zumindest eine längere Pause einzulegen, damit sie sich über ihre Gefühle klar werden kann. Ansonsten kannst du leider wenig tun. Selbst wenn sie sagt, dass sie ein schlechtes Gewissen hat: es ändert nichts an der Sache, deswegen ist hier Konsequenz angesagt.  LG

Mach Schluss,sie liebt dich nicht richtig. Mein Ex liebt mich immer noch und will mich zurück,aber ich habe klipp und klar gesagt, dass ich einen Freund habe,den ich über alles liebe. Mit dem Ex oder der Ex sich in einer Beziehung zu treffen ist das größte Nogo! Sie sagt ja sogar,dass sie ihn vermisst...wieso tust du dir das an? Es gibt da draußen genug Mädchen. Du findest eine die wirklich nur dich will & nicht daran denkt einen anderen zu wollen💕 viel Glück 🤗

Wenn sie mit Dir glücklich ist, dann sollte sie ihren Ex nicht vermissen müssen. Mir würde ihre Äußerung sehr weh tun und zu denken geben. Richtig wäre es vermutlich, wenn Du ihr sagen würdest, dass Ihr Eure Beziehung beendet, damit sie frei ist und herausfinden kann, was sie wirklich will. Vielleicht wird ihr erst klar, was sie an Dir hat, wenn man ihr die Entscheidung abnimmt.

17

stimmt. nur man denkt ab und an an den/die ex. das ist menschlich. nur dem aktuellen partner das zu sagen ist mies!!

0
42
@fragenfragen9

an den Ex manchmal denken, ist aber etwas völlig anderes, als ihn zu vermissen.

0

Ex beleidigt?mich?

Hallo. Mein Ex und ich sind seit 6 Monaten getrennt, der hatte direkt ne neue aber wlllte sich unbedingt letzte Woche mit mir treffen weil er mich vermisst bla bla! Er war so lieb zu mir in den letzten Wochen aber musste mich immer blockieren wenn er mit seiner Freundin war aus diesem Grund habe ich den Kontakt abgebrochen. Dann haben wir heute noch mal geschrieben, er sagt er liebt seine Freundin überalles ist froh sie zu haben und wüsste nicht wie es aussieht mit mir wenn er single wäre aber single will er nicht sein. Dann hat er mich als hässlich beleidigt und all sowas und blockiert ? Ich verstehe gar nichts mehr und fühle mich so schlecht

...zur Frage

Ex meldet sich immer wieder will aber kein Treffen - Was soll das?

Hallo :)

Ich bin jetzt seit 2 Jahren von meiner Ex-Freundin getrennt, mit der ich 1 1/2 Jahre zusammen war. Es war eine Fernbeziehung und daran ist sie auch gescheitert. Jedenfalls kontaktiert sie mich so alle 3 Wochen mal und fragt wie es so ist. Gesehen habe ich sie 2 Jahre nicht mehr. Ich hatte ihr mal vorgeschlagen, dass wir uns treffen aber nur so freundschaftlich. Ich bin schon längst über sie hinweg. Manchmal hat sie gesagt, dass sie mich auch gerne wieder treffen will und jetzt sagt sie, dass es keine gute Idee sei. Ich hab sie gefragt ob sie einen Neuen hat und das hat sie verneint. Was soll denn das? Mal will sie ein Treffen, dann nicht. Ich habe jetzt eigentliche eine Neue am Start. Sogar vor einem Monat noch hatte ich mit ihr darüber geredet und sie hat mir sogar Tipps gegegeben!??

...zur Frage

Ex schreibt meine Freundin an?

Wir haben vor ein und halbe jahre Schluss gemacht und er ist seid 2-3 Monaten verheiratet. Aber trotz das er verheiratet ist schreibt er meine Freundin an und wollte sich mit ihr treffen. Und natürlich bekomme ich es auch alles mit das er sie angeschrieben hat und meinte zu ihm wenn er sie weiter anschreiben sollte, sende ich Screenshots seine Frau, dass er damit aufhören soll anderen Mädchen zu schreiben wenn er vorallem schon verheiratet ist. (Er hat dann auch aufgehört sie anzuschreiben)

Aber habe dennoch schlechtes Gewissen das ich es seine Frau nicht gesagt habe und fühle mich iwie schuldig obwohl sie nicht meine Freundin ist oderso aber dennoch...

Andererseits will ich nicht der Grund sein das die sich streiten...

(Was würdet IHR an meine Stelle machen?)

...zur Frage

Wie geht ihr mit Ex-Freunden der Freundin um. Hab damit Probleme. Was tun?

Hi,

ich bin mit meiner Freundin ( 36 ) seit über 1nem Jahr zusammen. Unsere Beziehung ist sehr harmonisch und liebevoll.

Aber ich habe ein Problem mit ihrem Ex-Freunden. Sie hat zu 2 Stück noch Kontakt und einer wohnt in dem selben Ort wie sie ( haben ihn auch schon paar mal getroffen ). Der andere wohnt mehrere hundert KM weit weg.

Jedenfalls habe ich voll das Problem damit einen Ex meiner Freundin zu treffen. Da steht man da, neben seiner Freundin, der Typ unterhält sich mit ihr und ich denke mir wie die beiden Sex hatten und das gleiche machten wie ich mit meiner Freundin. Dann sieht mich der Typ an und ich denke mir das er jetzt wohl denkt was ist das für einer.

Genauso stört es mich auch das sie mit dem anderen Ex noch in Kontakt steht und im ab und an schreibt.

Ich möchte irgendwie das die Freundin sich auf mich konzentriert und keine Energie für Exen verschwendet. Evtl. sogar in Erinnerungen schwebt oder ihn am Ende sogar vermisst :(.

Am liebsten wäre es wenn sie den Kontakt zu beiden endgültg abbricht und die Vergangenheit ruhen lässt

Wie geht ihr mit sowas um ?

...zur Frage

ISt das richtig was er und ich mache?

Ich habe vor einen halben Jahr einen Jungen auf Facebook kennengelernt. Er hat jedoch eine Freundin und das habe ich seit Anfang an geschrieben. J3doch schreibt er ur süße Sachen zu mir (manchmal auch zweideutig). Ich schreibe ihm immer darauf an dass er eine Freundin ja hat, er so ja. Ich habe eine schlechtes Gewissen. Letzten hat er geschrieben, dass wenn wir uns sich treffen bzw. ich bei ihm bin, dass er nicht weiß was passiert. Ich habe ein schlechtes Gewissen, klar würde ich auch es nicht wollen wenn mein Freund das machen würde... ich bin w16 er 18/19

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?