Meine Facharbeit wurde als ein Plagiat bewertet (Gymnasium, G8, 0 Punkte, Hilfe )?

4 Antworten

Immer mit der Ruhe. Es ist doch durchaus intelligent, im Leben zu tricksen. Es ist nur nicht klug, sich dabei erwischen zu lassen. Aber jeder macht es, hier und da, jeder kennt es, von sich oder von anderen. Natürlich fühlt es sich nicht schön an, ertappt worden zu sein. Aber wenn die Leute auch nur einigermaßen Charakter haben, geilen sie sich nicht daran auf, sondern begegnen dem mit einer gewissen Professionalität. Und irgendwann kehrst du der Schule den Rücken zu; die Zeit wird dir verzeihen.

Die denken nicht, dass du kriminell bist, weil es nicht kriminell ist. Bei der Facharbeit geht es um deine eigene Leistung und wenn du die Arbeit von jemand anderem eins zu eins übernimmst und behauptest das wäre deine Arbeit, dann lügst du. Das ist ein Grund für den Rauswurf

Rauswurf? wegen einem Täuschungsversuch ? xD xD

Jemand der in einer Arbeit abschreibt macht auch einen Täuschungsversuch, deshalb fliegt die Person aber nicht von der Schule, wenn gibt es eine 6.

Außer es würde hochpendeln und er protestiert gegen die Note und geht vor den Schulrat, was er aber sicher nicht machen wird, wenn er weiß das er gemogelt hat

2
@FlashBurn

Das ist kein Täuschungsversuch mehr, sondern Diebstahl.

Das kann zum Rauswurf führen. Liegt im Ermessen der Schule/Hochschule was auch immer... i.d.R. kommt es erst bei Wiederholungstätern zum Rauswurf aber wenn es beim ersten Versuch dazu kommt, kann man sich nicht beschweren

1
@KunAguero89

Ähhmm Diebstahl:-) Was wurde hier gestohlen?? Würdest Du das mal bitte genauer für uns erläutern anstatt hier mit Dingen zu argumentieren die nun wirklich keinen Sinn machen.-

1
@madquad

Man kann im Duden, das Wörterbuch der deutschen Sprache, entnehmen was unter einem Plagiat verstanden wird: Der Diebstahl geistigen Eigentums.

Ich hoffe die Erläuterung war auch für dich genau genug. Und ob es Sinn macht oder nicht ist nicht meine Entscheidung.

1

Lehrer kennen das und stempeln dich nicht als kriminell ab sondern eher als faul. Von der Schule fliegst du deshalb nicht, wenn zählt es als Täuschungsversuch "6" mehr kann nicht passieren.

Wenn du schon schei sse baust, denn steh das durch, und heul nicht rum. Niemand wird denken das du ein krimineller bist, Mann wird denken, schau an, der Junge schwimmt in Strom der Zeit. Copy und Paste sind Tagesordnung.

Was möchtest Du wissen?