Meine beste Freundin redet sehr wenig.

5 Antworten

Geht vielleicht mal freitagabends ins kino dann könnt ihr montags drüber reden oder über musik, wenns sein muss auch schule:D ich red immer nur scheiße:D mach mit ihr etwas nachmittags gibt viel redestoff;) oder über bücher? was macht sie gern? hobbys?

Dieses unangenehme Schweigen, wie du es beschreibst, heißt ein bisschen etwas, dass ihr noch nicht viel gemacht habet, dass euch richtig zusammenschweißt. Dieses Gefühl hat man eigentlich nur, wenn man jemanden umbedingt beweisen möchte, dass man interessant ist und so. Bei Freundin, die sehr viel unternhemen und immerzu Spßa haben, ist Stille schon fast die Ausnamesituation. Macht einfach mehr zusammen, guckt FIlme, hört Musik, geht Eisessen und so weiter. Wenn diese Stille auftritt und keiner was zu reden weiß, lächelt euch einfach lustig an. Davon muss man schnell lachen. Die Fragen "Was machst du heute/morgen?", "Was ist eigentlich dein Lieblings...?" und "Was wollen wir nächtest mal unternèhmen?" schaffen immer irgendwelche Themen bei STille! Viel Erfolg!

LG TemeraireFan

Könnt Ihr ja öfters miteinander spazieren oder in der Stadt bummeln gehen. Da ist doch ständig was zu sehen, worüber man reden kann...

wieso bekommt diese absolut belanglose Antwort 5x DH? Ich fass es nicht...

0

Hat sie denn so gar keine Interessen oder Hobbys. Irgend etwas, was sie gut kann und was sie gerne tut? Das ist doch dann etwas worüber man gerne und viel redet. Find es raus.

und wenn du sie ab und zu um ihre Meinung fragst? Ihren Rat erbittest? du sagst du wärst in einer Zwickmühle und willst ihren rat, du fragst sie welches kleid sie schöner findet, welche Schuhe...wenn sie merkt, dass ihre Meinung dir wirklich wichtig ist und du wirklich wissen möchtest was sie denkt und wie sie tickt, kommt sie vielleicht aus sich heraus. Sicher denkt sie, was sie denkt und fühlt wäre für dich uninteressant. Gib ihr das gefühl eine interessante Person zu sein, von der man mehr wissen will.

Was möchtest Du wissen?