Wieso sind manche Menschen so schweigsam?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

tia jeder ist halt anders ich rede auch nicht sonderlich gerne.und arbeite eher mit gesten.

Menschen haben ein unterschiedliches Naturell, genetisch bedingt oder anerzogen.

Manche Menschen erwecken den Anschein, als wären sie schweigsam, wenn man sie aber näher kennen lernt, merkt man sehr schnell, daß auch diese Leute sich gerne unterhalten.

Es liegt oft daran, daß "die Chemie stimmen muß!" Diese Leute müssen oft erst feststellen, daß der Gesprächspartner zu ihm/ihr paßt, dann entstehen oft sehr gute Gespräche.

Bei Plappermäulern nehme ich meistens Reißaus, weil die oft durch Nichts zu stoppen sind.

ich bin deiner Meinung!

eine aus meiner neuen Klasse, redet in der klasse meistens nicht viel, viele denken nach dem ersten semester immer noch sie ist ur schüchtern, aber ich und ne freundin sind mit ihr zusammen im praktikum(tierpflegerschule) und habn sie dadurch besser kennen gelernt- und wirklich mit ihr kann man über alles reden und sie ist auch nicht verklemmt oder so :)

0

lieber mal den mund halten, als andere mit "sprechdurchfall" erschlagen. nach dem aufstehen KANN ich gar nicht reden.

meine nachbarin redet immer mit mir mit, d.h., wenn ich rede, macht sie den mund auf und wackelt mit den lippen, als würde sie alles sagen:D das irritiert mich immer total und dann vergess ich was ich sagen wollte:'(

au, so eine kenn ich auch, aber die bringt dann auch noch immer irgendwelche wörter mit raus, wenn sie meint, sie weiß was ich als nächstes sage. schlimm, schlimm.....

0
@cosch87

OMG !!!! jaaaa das kenn ich auch xDD ich dreh dann immer halb durch im kopf

0

Das ist bei mir eher personen- und situationsbedingt. Es gibt Menschen, mit denen kann ich jeden Tag stundenlang plappern, es gibt Menschen, denen habe ich gar nix zu sagen, und es gibt ganz wenig Menschen, da kann ich beides, quatschen und schweigen und es passt, immer,...... Und dann gibt es Momente, da bin ich total euphorisch, da tut es schon fast weh, wenn ich niemanden zum plappern in der Nähe weiß, und andere Momente, in denen ich einfach lieber gar nix sage.

LG

Wieselchen

Manche haben schon ma was sehr trauriges erlebt und ja das hat villt eine art schweigsamkeit oder schüchternheit gelassen ,verstehst du .

Es gibt halt solche und solche. Bei mir ist es so, das ich beruflich sehr gut small talk halten kann, aber privat rede ich nicht so gerne, wenn ich die Menschen nicht kenne (wenn ich sie allerdings kenne, laber ich manchmal einfach zu viel :-( ). Vielleicht weiss sie wirklich einfach nicht, was sie sagen soll.

Vielleicht sagen sich manche: "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold".

Manche haben Angst was falsches zu sagen

Du könntest genauso gut fragen: Warum sind manche Menschen so groß und andere so klein. Es ist eine Frage des Temperaments, und die Antwort liegt in den Genen.

Das frage ich mich auch immer. Meine Mutter redet wie ein Wasserfall und mein Dad hört immer nur zu :=)

das ist aber bei den meisten frauen so =D

0
@Tarful

Wenn beide wie ein Wasserfall reden, gibt es schnell eine Überschwemmung

0
@Nesquick

Naja... bei den meisten Frauen... Es gibt aber Ausnahmen wie ich... Ich bin auch ziemlich schweigsam und rede nicht viel. Ich bin mehr eine in sich gekehrte Person. Wenn ich ein Problem hab verschweige ich es immer und schlucke es runter. Wenn ich aber glücklich bin, dann bin ich mehr ansprechbar :D Ich weiß, eigentlich nicht ganz gut, aber trotzdem. Ich rede nicht gern und ich hasse es, wenn andere reden wie ein Wasserfall.

0

Wenn die Menschen nur von dem sprechen würden, wovon sie was verstehen, würde bald überall ein großes Schweigen herrschen.

Dann müßte ich mich sofort ausloggen.

0
@Nesquick

Nesquick.... ggg.... dann müsstest Du mich mitnehmen.... lol

LG

Wieselchen

0

Ist doch auch mal schön schweigen zu können. If you aint got nothing nice to say, dont say nothing at all.

Das nennt man Charaktereigenschaften. Der eine ist lebhaft, der andere verschüchtert,....

Das liegt in den Genen.

Was möchtest Du wissen?