Mein Vater hat ein Auto gemietet. Darf ich damit auch fahren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Zweitfahrer muss in der Regel auf dem Mietvertrag eingetragen werden. Dazu wird der Führerschein und evtl. der Personalausweis des Zweitfahrers zur Vorlage fällig. Es gibt Autovermieter die machen solche Zweitfahrereintragungen nur gegen Gebühr, z.B. 5 Euro pro Tag. Ich weiß es, da ich einmal bei einem gearbeitet habe. Fährt ein weiterer Fahrer mit dem Auto ohne das er eingetragen ist, kann es im Schadenfalle teuer werden, da man einen Vertragsbruch begangen hat. Siehe auch Kleingedrucktes im Mietwagenvertrag!

Wenn Du nicht oft fährst, kannst du dich als Zweitfahrer mit der On-Top-Versicherung von Autonetzer ganz flexibel (also tageweise) versichern: Schau mal hier auf http://www.Autonetzer.de.

0

Wenn ein Zweitfahrer im VErtrag eingetragen ist, jedoch die Altersbeschränkungen beachten.

Lest euch den Mietvertrag durch.Dort steht in der Regel drin,wer zum Fahren berechtigt ist. Wenn du aber nicht als zweiter Fahrer angemeldet bist,wohl kaum.

Was möchtest Du wissen?