Mein Straßenhund liegt nur gelangweilt in seinem Körbchen, was kann ich machen?

9 Antworten

Du musst bedenken, dass dein Hund nie gelernt hat zu spielen oder so. Gönn ihm die Ruhe und lass ihn erstmal ankommen. Kann euch "Abenteuerspaziergänge" empfehlen. Neue Umgebungen abklappern, durch dickes Gestrüpp laufen, hänge hoch und runter und was die Natur halt so bietet. Das macht meinem viel Spaß und er ist auch kein Spieler. Zu Hause hängt meiner auch nur rum und bevorzugt seine Ruhe. Kannst ja mal überlegen was so ein Straßenhund am Tag so macht

Du musst ihr viel Zeit geben, irgendwann bemerkt sie, dass sie bei dir die Chance hat, frei zu sein. 

Sie wird dir vertrauen lernen und merken, dass sie mit dir herumtollen kann. 

Liebe grüße 

Strassenhunde müssen das spielen oft erst lernen. Dafür hatten sie in ihrer Vergangenheit weder viel Gelegenheit noch Zeit. 

Gönn ihr doch die Ruhe, dass sie jetzt ohne aufpassen müssen ausruhen kann. 

Darüber hinaus verbringen Hunde ohnehin viel Zeit mit Schlafen. 

Was möchtest Du wissen?